Interim Management Branche wächst weiter / Top Provider Aurum Interim über die Vorteile der Führungskraft auf Zeit (FOTO)


 


Die Interim Management Branche wächst unaufhaltsam weiter: Wie die
Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM) in ihrer
Marktprognose jüngst bekanntgegeben hat, setzt sich der positive
Trend im Interim Management fort. Für 2019 wird ein weiterer Anstieg
des bundesweiten Gesamthonorarvolumens im Interim Management auf über
2 Milliarden Euro prognostiziert – ein Meilenstein für die Branche
und ein klares Commitment des deutschen Mittelstands an die
„Führungskraft auf Zeit“. Auch beim Top Provider Aurum Interim, der
zu den führenden der Branche zählt, stehen die Zeichen auf Wachstum:
Mit einer Umsatzverdopplung in den letzten zwei Jahren partizipiert
auch Aurum Interim deutlich an dem Aufschwung. Und profitiert damit
von einem Bewusstseinswandel bei den mittelständischen Unternehmen –
sie erkennen mittlerweile, welche Vorteile ein Interim Manager mit
sich bringt.

Interim Management: Die Vorteile im Fokus

Die Herausforderungen an Unternehmen wachsen von Jahr zu Jahr.
Dafür braucht es Manager, die diese Herausforderungen meistern, wie
Aurum Interim Managing Partner Dr. Guido Klenter erläutert:
„Restrukturierung, Produktionsverlagerung, Digitalisierung – nicht
immer besitzen mittelständische Unternehmen die benötigte Manpower
oder Fachkompetenz, um sich in neuen Märkten oder neuen Wettbewerbern
gegenüber erfolgreich behaupten zu können. Gerade im Projektgeschäft
sind externe Expertise und ergebnisorientiertes Handeln gefragt –
hier kann ein Interim Manager helfen.“ Hinzu kommt, dass es in
Deutschland aktuell nicht nur einen Fachkräfte-, sondern auch einen
Manager-Mangel gibt. Vakanzen in Führungspositionen bleiben häufig zu
lange unbesetzt. Das setzt dem deutschen Mittelstand
personalwirtschaftlich zu – und das wiederum beflügelt das Interim
Management. „Vakante Stellen bergen Risiken und kosten Geld – nicht
zuletzt dieser Aspekt macht den Einsatz eines kurzfristig verfügbaren
Interim Managers für Unternehmer so attraktiv. Der deutsche
Mittelstand hat erkannt, dass man Vakanzen heutzutage flexibel und
vor allem schnell erfolgreich überbrücken kann“, so die Einschätzung
von Aurum Interim Geschäftsführer Axel Oesterling.

Überaus gefragt: Manager, Führungskräfte und Experten auf Zeit

Branchenkompetenz, kurzfristige Verfügbarkeit und hohe
Flexibilität – das sind Anforderungen, die in vielen Funktionen für
Unternehmen eine wesentliche Rolle spielen. Der kurzfristige Bedarf
an Experten, die eben jenes leisten – vom Geschäftsführer bis zum
Linienmanager, vom Projektmanager bis zum Spezialisten – nimmt stetig
zu. Das bestätigt auch Aurum Interim Geschäftsführer Axel Oesterling:
„Aktuell gibt es auf dem Arbeitsmarkt einfach zu wenige qualifizierte
Führungskräfte und Topmanager, um alle vakanten Positionen schnell zu
besetzen. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Experten mit
fachspezifischem Know-how und exzellenten Management-Skills ist bei
uns stark gestiegen.“

Exzellenz durch Expertise: Manager von Aurum Interim

Die –Führungskraft auf Zeit– hat sich in der deutschen Wirtschaft
etabliert – nicht zuletzt Dank professioneller Interim Management
Provider wie Aurum Interim. „Wir besetzen Mandate zeitnah und
fachmännisch, ausgewählt nach unserem bewährten –Best in Class –
Perfect for the Job– Prinzip. Ganz egal, ob CFO, Werksleiter oder
Geschäftsführer: Wir vermitteln genau den Interim Manager, der mit
der entscheidenden Fach- oder Linienkompetenz und einer ausgeprägten
Methodenkompetenz zu den erzielten Ergebnissen kommt“, so Axel
Oesterling. Die jahrelange, praktische Erfahrung der Aurum Interim
Managing Partner stellt bei jedem Mandat eine individuelle und
präzise Einschätzung der Anforderungen sowie eine Besetzung durch den
bestmöglichen Kandidaten sicher. „Unsere Interim Manager verbinden
fundierte Fachkompetenz mit dem Know-how eines Topmanagers und – wenn
gefragt – auch mit der strategischen Expertise eines klassischen
Unternehmensberaters. Dadurch können sie nicht nur Strategien
entwickeln, sondern diese auch ergebnisorientiert umsetzen – genau
das ist ihre große Stärke“, erklärt Aurum Interim Managing Partner
Samir Jajjawi. Der Diplom-Kaufmann war viele Jahre als
Managementberater im Bereich ganzheitlicher Restrukturierungen tätig
und weiß daher genau, welche Vorteile der Einsatz eines Interim
Managers im Projektmanagement mit sich bringt – und was man als
Provider leisten muss, um in der Branche erfolgreich zu sein: „Wir
verstehen unsere Arbeit als Partnerschaft und stehen unseren Kunden
sowohl während als auch nach der Erfüllung unseres Auftrags mit
methodischem Know-how und langjähriger Expertise zur Verfügung.“ Ein
Benefit, der Aurum Interim auf dem Markt auszeichnet.

Über Aurum Interim

Das in Düsseldorf ansässige Unternehmen Aurum Interim Management
zählt zu den führenden Interim Management Providern Deutschlands und
obliegt der Leitung von Axel Oesterling, Samir Jajjawi, Dr. Guido
Klenter und Pascal Krevet. Aurum Interim berät Unternehmen aus den
verschiedensten Branchen und findet exakt die Führungskräfte und
Manager, mit denen sich Management-Herausforderungen meistern und
Vakanzen erfolgreich überbrücken lassen. Ausgezeichnet mit dem Top
Consultant Qualitätssiegel setzt Aurum Interim bei der Vermittlung
seiner Interim Manager auf kompetente Beratung, eigene fundierte
Linienerfahrung und branchenübergreifende Expertise.

Pressekontakt:
Pressestelle Aurum Interim GmbH
c/o zeron GmbH / Agentur für Public Relations
Frau Sonja Schlepphorst
fon + 49 211 / 8 89 21 50-11
mail presse-aurum@zeron.de

Original-Content von: Aurum Interim Management, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis