International führender Werkzeugmaschinenhändler setzt auf APplus

Mit der Knuth Werkzeugmaschinen GmbH hat die AP AG einen weiteren namhaften international operierenden Anwender gewonnen. „Wir haben nach einer fortschrittlichen Lösungsplattform als strategische Investition in die weitere Verbesserung unserer Wettbewerbsfähigkeit gesucht und die AP hat uns mit APplus und ihrem Prozesswissen überzeugt“, erklärt Hans Collenburg, Projektleiter bei der Knuth Werkzeugmaschinen GmbH. „Das Projektmanagementteam hat anhand unserer Anforderungen im Verlauf des Auswahlverfahrens sehr konkret und schlüssig Optimierungspotenziale auf der Prozess- und Funktionsebene aufgezeigt,“ ergänzt Götz Paul Peter, Mitglied der Geschäftsführung.
Speziell in den Funktionsbereichen Werkstattsteuerung und Einkauf punktete APplus. Die durchgängige Abbildung relevanter Abläufe in der Fertigung verbessert die Auslastung und Termintreue. Dafür sorgen präzise Freigabeprozesse in der Disposition, detaillierte Kapazitätsanalysen, aktuelle Informationen über verfügbare Materialien sowie eine Priorisierung von Aufträgen.
„Knuth ist ein weiterer namhafter Neukunde, der sich aufgrund der führenden Flexibilität von APplus bei der Abbildung von unternehmensweiten Prozessen für uns entschieden hat“, sagt Sonja Groell-Archut, Bereichsleiterin Vertrieb und Mitglied der Geschäftsführung bei der AP AG. „Ausschlaggebend war das Gesamtpaket bestehend aus einer internetbasierenden Systemarchitektur, einem breiten und leistungsfähigen Standardfunktionsumfang sowie dem Prozess-Know-how unserer Projektteams.“

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis