#investEU zum ersten Mal in Stuttgart beim Sommerfestival der Kulturen

Investitionen in Bildung, Unternehmertum und Infrastruktur sind Investitionen in die langfristige Wettbewerbsfähigkeit Baden-Württembergs. Die EU ist überall im Land aktiv, man muss es nur wissen. Die investEU-Informationskampagne zeigt den Menschen, wie EU-Investitionen ihren Alltag in vielen Bereichen verbessern. Am 21. Juli kommt die Kampagne nach Stuttgart.

Ob mit der Reduktion von CO2-Emissionen, der Unterstützung von Hightech Start-ups oder mit dem Schutz regionaler Produkte, wie die Schwäbischen Maultaschen, vor Nachahmung: Die EU investiert in die Zukunft Baden-Württembergs. Von 2014 bis 2020 stehen dem Bundesland insgesamt gut 1,2 Milliarden Euro Fördermittel aus den Struktur- und Investitionsfonds der Europäischen Union zur Verfügung.

Diese Gelder kommen auch Stuttgartern zugute. Zum Beispiel wird die 2014 gegründete ClusterAgentur Baden-Württemberg mit rund 1,5 Millionen Euro durch EU-Gelder unterstützt. Der Begrifft „Clusterpolitik“ bezeichnet die Verstärkung der Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft. Ziel der ClusterAgentur Baden-Württemberg ist es, die Clusterentwicklung in Baden-Württemberg voranzutreiben und damit die Wettbewerbsfähigkeit des regionalen Standortes zu stärken. Außerdem unterstützt die EU mit rund 65.000 Euro die Entwicklung der Stuttgarter Holzbrücke auf dem Campus der Universität Stuttgart. Die Holzbrücke dort ist ein Prototyp für einen neuen Brückentypus aus Holz. Die Brücke spannt 25 Meter und ist mit Sensoren ausgestattet, die permanent Messungen durchführen und daraus nützliche Daten über die Langlebigkeit und die Wartungsanfälligkeit von Holzbrücken liefern.

Mit einem multimedialen investEU-Zelt beim Sommerfestival der Kulturen auf dem Marktplatz lädt die EU Stuttgarter jetzt dazu ein, EU-geförderte innovative Projekte in Baden-Württemberg und bundesweit selbst kennenzulernen. Neben Giveaways, einem Quiz und einem Gewinnspiel gibt es im Zelt auch Informationen darüber, wie man an EU-Fördermittel für eigene Projekte kommen kann.

investEU-Zelt beim Sommerfestival der Kulturen:
Wo? Marktplatz Stuttgart
Wann? Am 21. Juli, von 11 bis 19 Uhr

——-

#investEU: Die Europäische Union eröffnet Chancen
Mit ihren Investitionsaktivitäten fördert die Europäische Union Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze. EU-Investitionen verbessern den Alltag der Menschen in vielen Bereichen: im Umweltschutz und in der Bildung, bei der Gesundheitsversorgung und der Infrastruktur, mittels fortschrittlicher Technologien und durch Spitzenforschung. Dank EU-Förderung können zahlreiche Projekte in Deutschland verwirklicht werden. Besuchen Sie auch die Website europa.eu/investeu/home_de

Rückfragen richten Sie bitte an:

Europäische Kommission – Vertretung in Deutschland
Katrin Abele
Pressereferentin
E-Mail: Katrin.ABELE@ec.europa.eu
Tel.: +49 (0)30 2280 2140

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis