Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

INX Limited schließt Privatplatzierung von Zeichnungsscheinen im Wert von 39,6 Millionen CA$ in Verbindung mit Going-Public-Transaktion ab

INX Limited („INX“) freut sich bekannt zu geben, dass es seine zuvor angekündigte Privatplatzierung von Zeichnungsscheinen (jeweils ein „Subscription Receipt“) zu 1,25 CA$ pro Zeichnungsschein für einen Gesamtbruttoerlös von 39.600.000 CA$ (die „Finanzierung“) abgeschlossen hat.

Die Finanzierung wurde im Zusammenhang mit der Going-Public-Transaktion von INX an der TSX Venture Exchange über eine umgekehrte Übernahme von Valdy Investments Ltd. („Valdy“) durchgeführt, wobei Valdy alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von INX (die „Transaktion“) gemäß den Bedingungen eines Wertpapiertauschvertrags vom 31. März 2021 zwischen Valdy, INX, den Wertpapierinhabern von INX und den Co-Lead Agents (wie nachstehend definiert) im Austausch gegen die Ausgabe von Valdy-Wertpapieren an die ehemaligen Wertpapierinhaber von INX erwerben wird. Nach Abschluss der Transaktion wird INX eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Valdy, und das kombinierte Unternehmen (der „Ergebende Emittent“) wird die Geschäfte von INX fortführen.

Shy Datika, Co-Founder & President von INX, kommentiert: „INX betritt Neuland, indem es die alte Welt der Aktienkapitalmärkte mit der innovativen, Blockchain-basierten digitalen Anlageklasse verbindet. Wir sind das erste Unternehmen, das einen Security Token durch ein SEC-registriertes öffentliches Angebot emittiert hat, und wir verstärken es jetzt mit weiterer Transparenz und regulatorischer Klarheit mit diesem bevorstehenden Listing. Wir sind der festen Überzeugung, dass digitale Assets die Zukunft der Aktienmärkte sind, und wollen die Brücke zwischen beiden Welten werden.“

Weitere Details zur Privatplatzierung und der Transaktion sind in einem Formular 6-K enthalten, das am 31. März 2021 bei der Securities and Exchange Commision eingereicht wurde.

Der durch Vermittlung zustande gekommene Teil der Finanzierung wurde durch ein Konsortium von Agenten unter der Leitung von PI Financial Corp. und Eight Capital (zusammen die „Co-Lead Agents“) durchgeführt, zu denen auch Beacon Securities Limited und Cormark Securities Inc. gehören (zusammen mit den Co-Lead Agents, die „Agenten“).

Der Abschluss der Transaktion unterliegt der Erfüllung verschiedener Bedingungen, wie sie für eine Transaktion dieser Art üblich sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Genehmigung der TSX Venture Exchange.

Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an U.S.-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den anwendbaren Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Ausnahme von dieser Registrierung vor.

Informationen zu INX

INX hat sich zum Ziel gesetzt, eine regulierte Handelsplattform für digitale Wertpapiere bereitzustellen, die traditionelle Marktexpertise mit einem neuartigen Fintech-Ansatz verbindet. INX wird von einem erfahrenen Team aus Wirtschafts-, Finanz- und Blockchain-Technologie-Experten geleitet, die die Vision haben, die Welt der Kapitalmärkte durch den Einsatz von Blockchain-Technologie und einen innovativen regulatorischen Ansatz neu zu definieren.

Pressekontakt:

Douglas C. Borthwick
CBO, INX Limited
contact@inx.co
Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der anwendbaren Wertpapiergesetze, die sich auf den Vorschlag zum Abschluss der Transaktion, die Finanzierung und damit verbundene Transaktionen beziehen, einschließlich Aussagen zu den Bedingungen der Transaktion, der Finanzierung und des daraus hervorgehenden Emittenten. Zukunftsgerichtete Informationen bestehen aus Aussagen, die nicht rein historisch sind, einschließlich aller Aussagen über Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Informationen setzen sollten. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können erheblich von den in diesen Aussagen dargestellten abweichen, was unter anderem von den Risiken abhängt, dass die Parteien die Transaktion, die Finanzierung und die damit verbundenen Transaktionen nicht durchführen, dass die endgültigen Bedingungen der Transaktion, der Finanzierung und der damit verbundenen Transaktionen von den derzeit geplanten Bedingungen abweichen und dass die Transaktion, die Finanzierung und die damit verbundenen Transaktionen aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich abgeschlossen werden (einschließlich des Versäumnisses, die erforderlichen Genehmigungen oder Freigaben von Aufsichtsbehörden zu erhalten). Bei der Entwicklung der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen hat das Unternehmen Annahmen getroffen, unter anderem in Bezug auf die Fähigkeit der Parteien, die Bedingungen für die Transaktion zu erfüllen, einschließlich des Erhalts der Zustimmungen Dritter und der behördlichen Genehmigungen, sowie andere Faktoren, die als relevant angesehen werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die getroffenen Annahmen und die durch diese Informationen dargestellten Erwartungen angemessen sind, kann nicht gewährleistet werden, dass sich die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen als richtig erweisen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendeten Annahmen als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den vorhergesagten abweichen, was auf zahlreiche bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren zurückzuführen ist, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören das Versagen der behördlichen Genehmigung, die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Vorbehalt ausdrücklich eingeschränkt. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Analysen, Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf das Unternehmen, INX, ihre Wertpapiere oder ihre jeweiligen Finanz- oder Betriebsergebnisse zu kommentieren. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jede Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Original-Content von: INX Limited, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis