IoT Venture GmbH 2019: erfolgreicher Marktstart für IT?S MY BIKE ? optimistischer Blick nach vorne

Das ablaufende Jahr stand bei der IoT Venture GmbH ganz im Zeichen des operativen Ausbaus von IT?S MY BIKE. Die Marke bietet eine neuartige Lösung für die Digitalisierung von E-Bikes an, die auf einem GPS-Tracker in Verbindung mit einer App basiert. IT?S MY BIKE ist das erste Geschäftsmodell, dass die IoT Venture GmbH an den Start gebracht hat. Weitere sollen unter einem anderen Markennamen folgen.

25.000 bestellte IT?S MY BIKE-Tracker

?In den vergangenen 12 Monaten hat sich das Team auf den Marktstart von IT?S MY BIKE und auf die technologische Weiterentwicklung unseres Produktes konzentriert?, bilanziert Jürgen Veith, Chief Executive Officer der IoT Venture GmbH. ?Ein weiterer Schwerpunkt war das Marketing. Wir haben unser Geschäft mit den Erstausrüstern ? also den Herstellern von E-Bikes ? ausgebaut. Unsere Lösung ist nun darüber hinaus im Nachrüstmarkt über den Fahrradfachhandel verfügbar. Stand heute liegen uns insgesamt Bestellungen für 25.000 IT?S MY BIKE-GPS-Tracker für das Modelljahr 2019/2020 vor?, freut sich Veith.

Das 15-köpfige Team der IoT Venture GmbH arbeitet im Technologie- und Gründerzentrum Hub 31 in Darmstadt und will im kommenden Jahr sein Serviceangebot für IT?S MY BIKE ausbauen. Weiteres Wachstum soll aus der geografischen Expansion resultieren. Die bisherige Such-, Find- und Wiederbeschaffungslösung für E-Bikes (eProtect) wird erweitert durch einen automatischen Notfallassistenten (eCall), durch abrufbare Fahrstatistiken (eRide) sowie ein integriertes Versicherungsangebot (eSurance).

Ausbau Servicewelt und geografische Expansion

?Beim Ausbau unserer Services haben wir in den vergangenen Monaten entscheidende Weichen für 2020 gestellt?, konstatiert Thomas Ullmann, Chief Technology Officer der IoT Venture GmbH. ?So steht eine Vereinbarung mit einem Sicherheitsdienstleister kurz vor dem Abschluss. In unserem Auftrag betreut dieses Unternehmen dann ab Frühjahr unsere Kunden im Diebstahlsfall und übernimmt im Falle des Falles alles, um ein verschwundenes Fahrrad in Zusammenarbeit mit der Polizei wiederzubeschaffen oder den Verlust aufzuklären.? Er ergänzt: ?Und dies rund um die Uhr. Denn Diebe halten sich erfahrungsgemäß nicht an Geschäftszeiten oder ignorieren Feiertage wie zum Beispiel Weihnachten.?

Als extrem wichtigen Baustein für mehr Verkehrssicherheit sieht Ullmann den sogenannten eCall. Darunter fasst IT?S MY BIKE Services zusammen, die dem E-Bike-Fahrer konkrete Unterstützung im Falle eines Sturzes oder Unfalls anbieten. ?Der Service beinhaltet schnelle Hilfe durch einen Alarm an eine Leitstelle, die über die übermittelten Geodaten im Notfall genau erkennt, wo sich der verunglückte E-Biker gerade befindet, und die einen Krankenwagen alarmieren kann. Dieser Service kann Leben retten?, fasst Thomas Ullmann zusammen. ?Unabhängig vom Ernstfall ? der hoffentlich nie eintritt ? vermittelt er der Fahrerin oder dem Fahrer und den Angehörigen ein gutes Gefühl?, sagt er.

Der Service eRide ermöglicht IT?S MY BIKE-Besitzern ab Anfang 2020 die Fahrdistanz und -dauer sowie die durchschnittliche Geschwindigkeit abzurufen. Dabei können verschiedene Zeiträume ausgewählt werden. Weitere Option: Nutzer können anhand von Durchschnittswerten errechnen, wie viel CO2 sie im Vergleich zur Nutzung eines Autos einsparen.

Ab Januar bietet IT?S MY BIKE zudem gemeinsam mit einem Partner eine integrierte Versicherungslösung an. Im attraktiven Preis ist der zusätzliche Diebstahlschutz durch den eingebauten GPS-Tracker berücksichtigt.

Alle neuen Services werden über die Software auf die App aufgespielt, so dass sie automatisch auch den Kunden zur Verfügung stehen, die sich den Tracker bereits gekauft und eingebaut haben.

Evaluation von weiteren Geschäftsmodellen in anderen Einsatzfeldern

?Obwohl unser Fokus aktuell auf IT?S MY BIKE liegt?, sagt Chief Operating Officer Holger Trautmann, ?evaluieren wir weitere Einsatzbereiche für unsere Lösung.? Grundlage für die Produkte und Dienstleistungen der IoT Venture GmbH ist die neue Funktechnologie NB-IoT für das Internet der Dinge. Der sogenannte LPWAN-Standard (Low Power Wide Area Network) ermöglicht in einer sich vernetzenden Welt völlig neue Services, Dienste und Geschäftsmodelle.

?Unsere Priorität liegt im Bereich der Mobilität. Motorräder, E-Scooter, E-Roller, Wohnmobile oder Oldtimer sind die Stichworte. Aber auch für Haustiere und das Facility Management sehen wir innovative Einsatzmöglichkeiten, die den Kunden ein echtes Plus bieten?, ergänzt Trautmann. ?Unser mittelfristiges Ziel ist es, mit unserem skalierbaren Geschäftsmodell eine Markenlandschaft unter dem Dach der IoT Venture GmbH zu kreieren.?

Für das Modelljahr 2020/2021 (1. Juli 2020 bis 30. Juni 2021) erwarten die Darmstädter, mit IT?S MY BIKE deutlich über 50.000 GPS-Tracker abzusetzen und einen Umsatz von rund 3,2 Millionen Euro zu genieren. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem weiteren Ausbau des deutschen Heimatmarktes, in dem circa 80 Prozent des Umsatzes erzielt werden sollen. Neben den Fahrradherstellern für den Einbau ab Werk und den Fahrradfachhändlern für die Nachrüstung gehören auch neue Mobilitätsanbieter, E-Bike-Flottenbetreiber und Versicherungsunternehmen zu den Kunden des Unternehmens.

 

 

 

Die IoT Venture GmbH ist Teil der weltweit tätigen Beteiligungs- und Serviceholding mind venture AG (500 Mitarbeiter, 15 Standorte). Bei seinen Produkten setzt die IoT Venture GmbH auf den innovativen Funkstandard Narrowband NB-IoT (LTE-M). NB-IoT ist als sogenannte Low-Power-Wide-Area(LPWA)-Technologie mit niedrigem Energiebedarf sowie hoher Gebäudedurchdringung und Reichweite eine kostengünstige Lösung für das Internet der Dinge. Weiterer Vorteil: Die Technologie nutzt die bestehenden Netze. Die Leistungen der IoT Venture GmbH umfassen die Entwicklung der Hard- und Software (Embedded Systems), die Bereitstellung der notwendigen Datenplattform (Cloud-Lösung) und die Unterstützung bei der Erschließung von völlig neuen digitalen Geschäftsmodellen. Die IoT Venture GmbH bietet ihr Angebot branchenübergreifend für verschiedene Anwendungen an. Die Servicewelt für E-Bikes IT?S MY BIKE ist die erste Anwendung, die erfolgreich in den Markt gestartet ist. IT?S MY BIKE ist eine Marke der IoT Venture GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis