Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

ISRA nach TecDAX Aufnahme nun auch im SDAX gelistet

Die ISRA VISION AG (ISIN: DE 0005488100) ? das TecDAX-Unternehmen für industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision), weltweit einer der führenden Anbieter für Oberflächeninspektion von Bahnmaterialien und für 3D Machine-Vision-Anwendungen ? wird nach Information der Deutschen Börse mit Wirkung zum 24. September 2018 in den SDAX aufgenommen. Gleichzeitig verbleibt das Unternehmen im TecDAX. ISRA verzeichnet seit vielen Jahren zweistellige Wachstumsraten in Umsatz und Ertrag, trifft zuverlässig die Prognosen des Managements und unterstreicht mit zukunftsweisenden Innovationen auch im Bereich der INDUSTRIE 4.0 ihre technologisch führende Stellung. Die Aufnahme in den SDAX erfolgt im Zuge einer Regeländerung der Deutschen Börse, gemäß der Aktien aus dem TecDAX gleichzeitig auch im DAX, MDAX oder SDAX gelistet sein können. Infolge dieser neuen Methodik wird die bisherige Trennung nach Tech und Classic aufgehoben. Der SDAX bildet die Wertentwicklung der 70 nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz größten Unternehmen unterhalb des MDAX in Deutschland ab. ISRA hat die relevanten Kriterien zur Aufnahme in den SDAX hinsichtlich Marktkapitalisierung, Streubesitz und Handelsvolumen erfüllt. Mit der Aufnahme von Technik-Werten in den Classic-Index zeigt die Deutsche Börse auch Vertrauen in Zukunftsbranchen und High-Tech-Unternehmen wie die ISRA VISION AG.

Die ISRA VISION AG ist samt Tochtergesellschaften weltweit führend in der Oberflächeninspektion von Bahnmaterialien. Zudem zählt sie zu einem der global führenden Anbieter für Bildverarbeitunsgprogramme (Machine Vision) mit Spezialisierung im Bereich 3D Machine Vision, insbesondere für das „3D Robotersehen“.

Kernkompetenz des Unternehmens ist die ISRA-BrainWARE®, eine innovative Software für intelligente Machine-Vision-Systeme. Hier sind das wissenschaftliche Know-How aus Optik, Beleuchtungstechnik, Vermessungstechnik, Physik, Bildverarbeitungs- und Klassifikationsalgorithmen sowie ein komplexes Systemdesign zusammengefasst. Machine Vision ist eine Schlüsseltechnologie der Sehenden Systeme, die das menschliche Auge imitiert. Die heutigen ISRA-Anwendungen fokussieren sich vor allem auf die Automatisierung der Produktion und Qualitätssicherung von Waren und Produkten, die in große, zukunftsträchtige Märkte wie Energie, Healthcare, Nahrung, Mobilität und Information geliefert werden. Zu den Kunden gehören hauptsächlich namhafte Global Player der jeweiligen Branche. Mit mehr als 25 Standorten weltweit ist ISRA überall nah am Kunden und sichert einen optimalen Service und Support.

In den vergangenen siebzehn Jahren ist ISRA bei einer jährlich durchschnittlichen Umsatzsteigerung von ca. 25 Prozent profitabel gewachsen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 800 Mitarbeiter weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.isravision.com.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis