Jörg Münning als Vorsitzender der LBS-Gruppe wiedergewählt / Stefan Siebert und Erwin Bumberger zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt (FOTO)


 

Jörg Münning (60), Vorstandsvorsitzender der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, ist als Vorsitzender der LBS-Bausparkassenkonferenz wiedergewählt worden. Er leitet das Gremium bereits seit dem 1. Januar 2018.

Der Vorsitzende der LBS-Bausparkassenkonferenz wird durch zwei Stellvertreter unterstützt: den wiedergewählten Stefan Siebert (59), Vorsitzender des Vorstands der LBS Landesbausparkasse Südwest und den erstmals in diese Position gewählten Erwin Bumberger (57), Vorsitzender des Vorstands der LBS Bayerische Landesbausparkasse.

Nach diversen Führungspositionen in Sparkassen, unter anderen mehr als zehn Jahre im Vorstand der Kreissparkasse Steinfurt, kam Jörg Münning 2013 in den Vorstand der Westdeutschen Landesbausparkasse. Seit Oktober 2014 ist er Vorstandsvorsitzender der LBS West.

Die 8 Landesbausparkassen sind mit einem Neuvertrags-Marktanteil von rund 35 Prozent Branchenführer in Deutschland. Für ihre 8 Millionen Kunden führen die Bausparkassen der Sparkassen 9,3 Millionen Verträge über eine Bausparsumme von 293 Milliarden Euro.

Die Fotos finden Sie auch im Internet – Rubrik LBS intern – unter folgendem Link: http://www.lbs.de/fotoservice

Pressekontakt:

Dr. Ivonn Kappel
Referat Presse
Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen
Tel.: 030 20225-5398
Fax : 030 20225-5395
E-Mail: mailto:ivonn.kappel@dsgv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/35604/4794551
OTS: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)

Original-Content von: Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS), übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis