Japanischer TV-Sender wählt Infortrend für die Verwaltung kritischer Broadcasting-Workloads

Infortrend® Technology,
Inc. (https://www.infortrend.com/UrlCounter/DE/PR/JP_TV_SS/2019071600
1?re=/de/home) (TWSE: 2495) gibt bekannt, dass ein landesweiter
TV-Sender in Japan eine Speicherlösung von Infortrend einsetzt, um
den steigenden Anforderungen seiner Workloads im Broadcasting-Bereich
gerecht zu werden. Die Modernisierung des Speichersystems ermöglicht
weitere Verbesserungen wie höhere Leistung und Kapazität,
Flexibilität bei der Zugriffsverwaltung und
Remote-Backup-Funktionalität.

Der Kunde sah sich mit den klassischen Herausforderungen bei der
Verwaltung von Medieninhalten konfrontiert – der Verarbeitung großer
Datenmengen, die durch ultrahochauflösende Videoformate wie 4K, 8K
und darüber hinaus entstehen. Es wurde dringend nach einer Lösung
gesucht, die verbesserte Performance und Kapazität bietet und
gleichzeitig eine einfache Integration in die bestehende
Datenumgebung unterstützt, ohne die täglichen Abläufe zu stören.

Für dieses Projekt wurde Infortrends Enterprise-Speicher EonStor
GS (https://www.infortrend.com/UrlCounter/DE/PR/JP_TV_SS/20190716002?
re=/de/products/gs) 3000 Unified Storage mit einem
Erweiterungsgehäuse der JB 3000 (https://www.infortrend.com/UrlCounte
r/EN/PR/JP_TV_SS/20190716003?re=/global/products/jb) Serie als NAS
genutzt, ein System, das sich perfekt für die Dateifreigabe zwischen
mehreren Ingest-Servern und Editing-Workstations eignet. Ein weiterer
GS 3000 kam für die Dateiarchivierung per Remote-Backup zum Einsatz.
Das GS 3000 Speichersystem liefert eine hohe und stabile Performance
auf Dateiebene mit 10 GbE-Konnektivität, um den anspruchsvollen
Workloads im Bereich der TV-Übertragung gerecht zu werden.

EonStor GS unterstützt zudem umfassende Netzwerkprotokolle wie
CIFS, AFP, NFS und FTP, die eine nahtlose Integration in die
bestehende Umgebung des Kunden möglich machen. Das neue System
erlaubt dem Kunden außerdem eine flexible Verwaltung von
Datenzugriffsrechten zur Anpassung an den jeweiligen geschäftlichen
Bedarf.

“Die Medienindustrie hat kontinuierlich Bedarf für die
Modernisierung von bestehenden Speichersystemen, um mit den schnell
wachsenden Datenmengen Schritt halten zu können. Performance ist
dabei das größte Anliegen der Kunden, die ja mit
bandbreitenintensiven Daten umgehen müssen”, erklärt Thomas Kao,
Senior Director of Product Planning bei Infortrend. “Mit EonStor GS
garantieren wir unseren Kunden höchste Write/Read-Performance, eine
breite Palette von Netzwerkschnittstellen und Online-Datenmigration
für ein einfaches Upgrade ihres bestehenden Datenmanagementsystems”.

Über Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) ist seit 1993 ein führender Anbieter von
äußerst leistungsfähigen, vernetzten Speicherlösungen. Die Lösungen
des Unternehmens basieren auf hoher technologischer und
systemtechnischer Expertise mit Fokus auf Qualität, Zuverlässigkeit
und Mehrwert. Das breite Storage-Lösungsportfolio kann
branchenübergreifend eingesetzt werden und wird selbst
anspruchsvollsten Anforderungen gerecht. Weitere Informationen
erhalten Sie unter www.infortrend.com.

Infortrend® und EonStor® sind Handelsmarken oder eingetragene
Handelsmarken von Infortrend Technology, Inc. Andere Handelsmarken
sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:
Infortrend Technology
Anita Pan
+886-2-2226-0126 Durchwahl #8553
anita.pan@infortrend.com

Original-Content von: Infortrend Technology, Inc., übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis