Jeannine Pilloud neuer CEO der Ascom

Der Verwaltungsrat der Ascom Holding AG hat Jeannine Pilloud als permanente CEO der Ascom Gruppe ab 7. November 2019 ernannt. Mit der Übernahme der vollen operativen Verantwortung als CEO tritt Jeannine Pilloud als Präsidentin und Mitglied des Verwaltungsrates der Ascom Holding AG mit sofortiger Wirkung zurück.

Weiter hat der Verwaltungsrat der Ascom Holding AG Dr. Valentin Chapero Rueda in Anwendung der Statuten der Ascom Holding AG als neuen Präsidenten des Verwaltungsrates für die verbleibende Amtszeit bis zur Generalversammlung 2020 gewählt. Er wird sich bei der kommenden Generalversammlung zur Wahl stellen.

Um die Unabhängigkeit sicherzustellen, zieht sich Valentin Chapero Rueda in Abstimmung mit Veraison Capital aus seinen dortigen operativen Aufgaben zurück.

Ascom ist ein globaler Lösungsanbieter mit Fokus auf Healthcare ICT und mobilen Workflow-Lösungen. Die Vision von Ascom ist die Überbrückung digitaler Informationslücken, um die bestmöglichen Entscheidungen zu gewährleisten – jederzeit und überall. Die Bereitstellung von erfolgskritischen Echtzeit-Lösungen für hochmobile, ad hoc und zeitsensitive Umgebungen bestimmt die Mission von Ascom. Ascom setzt ihr einzigartiges Produkt- und Lösungsportfolio und ihre ausgezeichneten Fähigkeiten in Software-Architektur ein, um Integrations- und Mobilitäts-Lösungen zu entwickeln, die reibungslose, komplette und effiziente Workflows für das Gesundheitswesen sowie für die Industrie und den Einzelhandel ermöglichen.

Ascom mit Hauptsitz in Baar (Schweiz) ist mit operativen Gesellschaften in 18 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 1–300 Mitarbeitende. Die Ascom Namenaktien (ASCN) sind an der SIX Swiss Exchange in Zürich kotiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis