Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Kabinett schlägt die Berufung von Frau Professor Dr. Isabel Schnabel in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vor

Auf Vorschlag des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat das Bundeskabinett heute beschlossen, dem Bundespräsidenten die Berufung von Isabel Schnabel in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vorzuschlagen. Frau Schnabel soll Frau Buch folgen, die aufgrund ihrer künftigen Tätigkeit als Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank zum 30. April 2014 ihren Rücktritt aus dem Sachverständigenrat erklärt hat. Sie soll bis zum 28. Februar 2017 berufen werden. Die Mitglieder des Sachverständigenrates wurden hierzu angehört.
Bundesminister Gabriel: „Mit Frau Professor Isabel Schnabel gewinnt der Sachverständigenrat erneut eine ausgezeichnete Ökonomin. Sie ist eine im In- und Ausland ausgewiesene und anerkannte Wissenschaftlerin, unter anderem für ihre herausragenden Arbeiten auf dem Gebiet der Bankenstabilität und Bankenregulierung, der internationalen Makroökonomie sowie der Analyse der Finanzmärkte. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“
Frau Professor Dr. Isabel Schnabel, Jahrgang 1971, hat derzeit die Professur für Economics, insbesondere für Financial Economics, an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz inne.
Weitere Informationen zum Sachverständigenrat finden Sie hier.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis