KLANG gewinnt PLASA Gold Award für Innovation

Aachen, 10. November 2016 – Die KLANG:technologies GmbH wurde auf der PLASA Show in London, einer der bedeutendsten Musikmessen weltweit, mit dem Gold Award für Innovationen in der Audiobranche ausgezeichnet. Das Unternehmen, an dem der Seed Fonds Aachen II (SFA II) seit 2014 beteiligt ist, überzeugte die Jury aus Industrieexperten mit seiner innovativen Audiotechnologie. Mit dem 3D In-Ear Mixing System KLANG:fabrik wird über herkömmliche Kopfhörer ein dreidimensionales Surround-Klangerlebnis geschaffen, sodass Musiker auf der Bühne und im Tonstudio ihre Mitmusiker räumlich um sich herum verteilt hören können. Dadurch wird das Gehör der Musiker geschont und einer Hörermüdung bei langem Musizieren vorgebeugt.

Die Bewertungskriterien für den Innovationspreis sind unter anderem die Umsetzung einer innovativen Idee, eine verbesserte technische Ausführung, die Vorstellung einer neuen Technologie und die Verwendung neuer Materialien. KLANG sei es als erstem Unternehmen gelungen, das binaurale Monitoring, bei dem ein natürlicher Höreindruck mit genauer Richtungslokalisation erzeugt wird, erfolgreich in einem praxistauglichen und bezahlbaren Produkt zu realisieren, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Erstes In-Ear Mischpult mit räumlichem Klangerlebnis

Der SFA II ist seit der Gründung Leadinvestor der KLANG:technologies GmbH, die als Start-Up-Unternehmen aus dem Institut für Technische Akustik der RWTH Aachen hervorgegangen ist. Seither hat sich das junge Unternehmen als Anbieter im Markt für (semi-)professionelle Musiker etabliert. KLANG ist es mit seinem Produkt gelungen, die Nachteile bisheriger In-Ear Monitoring Systeme, wie die akustische Abschottung der Musiker und die fehlende akustische Ortung, zu überwinden. Erst im Juli dieses Jahres beteiligte sich der SFA II mit weiteren Investoren an einer Folgefinanzierungsrunde, die dem Ausbau des Geschäfts im In-Ear Monitoring Markt und der Erschließung neuer Geschäftsfelder dienen sollte.

„Wir gratulieren der KLANG:technologies GmbH zu dieser angesehenen Auszeichnung“, sagt Markus Krückemeier, Geschäftsführer der Managementgesellschaft des Seed Fonds Aachen II. „Die Auszeichnung bestätigt unsere Überzeugung, dass es sich bei dem 3D In-Ear Mixing System von KLANG um ein Produkt mit großem Marktpotenzial handelt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis