Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Klassisch und Top-aktuell: Die Pinnwand / Moderationswand

Die Pinnwand, auch Moderationswand oder Metaplanwand ganannt, ist ein mit einer Hartschaumplatte gefüllter Metallrahmen. Sie ist ca. 140 x 120 cm groß und eignet sich als Visualisierungsmedium für Gruppen bis zu 20 Personen. Mit Pinnwandpapier bespannt, bietet sie eine sehr große Visualisierungsfläche und eignet sich sowohl zur Präsentation vorbereiteter Darstellungen, als auch zur prozessbegleitenden Entwicklung während der Moderation. Darüber hinaus kann man auf ihr Moderationskarten anpinnen und ordnen … Sie sollten für eine Moderation ausreichend Pinnwände bereitstellen. Als Daumenregel gilt: Für je zwei Teilnehmer eine Pinnwand. Worauf sie beim Kauf einer Pinnwand achten sollten:

? Gewicht: Die Pinnwand sollte möglichst leicht sein (maximal 5 – 6 kg).
? Verarbeitung: Vermeintlich günstige Angebote entpuppen sich meistens schon nach den ersten paar Einsätzen als äußerst reparaturanfällig.
? Standfestigkeit: Die Pinnwand sollte sicher stehen und sich bei Druck gegen die Schreibplatte nicht nach hinten neigen.
? Pinnbarkeit: Pinnadeln sollten sich mühelos eindrücken lassen.

Für Moderatoren, die ihre Ausrüstung öfter mit auf Reisen nehmen müssen, gibt es eine zusammenklappbare Variante der Moderationswand. Diese kann, meist in einer speziellen Tragetasche verstaut und mit ca. 70 x 120 cm in den meisten PKW transportiert werden.

Weitere Informationen unter:
http://www.moderatorenshop.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis