Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Klein, kleiner, TUXEDO Nano

Gesucht wird ein energie- und platzsparendes Gerät, das dennoch strotzt vor Rechnerleistung, Anschlussmöglichkeiten und Ausstattung? Dann ist der TUXEDO Nano v8 genau der richtige Computer.

Nahezu geräuschlos

Der TUXEDO Nano besticht nicht nur durch seine Ausstattung, sondern auch durch seine Größe: Gerade einmal 11,5 x 11,1 x 5,2 cm misst das Rechenwunder, das mit bis zu 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher ausgestattet werden kann sowie die neuesten Intel Kaby Lake Referesh Prozessoren der 8. Generation besitzt. Zudem ist der TUXEDO Nano äußerst geräuscharm und im Betrieb kaum wahrzunehmen.

Kleines Multitalent

An den TUXEDO Nano können bis zu zwei Bildschirme in 4k parallel per HDMI 2.0a angeschlossen werden. Außerdem können per DaisyChaining bis zu vier Bildschirme in 2k Full-HD betrieben werden. Für ausreichend Speicherplatz sorgt die Möglichkeit, neben einer normalen 2,5″ SATA Festplatte (HDD oder SSD) zusätzlich eine M.2-SSD zu verwenden. Außerdem verfügt der TUXEDO Nano noch über WLAN, Gigabit-LAN und mehrere USB- sowie zwei HDMI-Anschlüsse. Der TUXEDO Nano kann zudem auch einfach über die bereits mitgelieferte VESA-Halterung am Monitor oder Fernseher sowie am Tisch oder an der Wand befestigt werden.

Linux ? Windows ? oder beides?

Als Betriebssystem kann sich der Nutzer für Ubuntu oder TUXEDO Budgie (basierend auf Ubuntu Budgie) in der jeweils aktuellsten 64-Bit-Version entscheiden. Für fortgeschrittene Nutzer und ausgewählte Geräte bietet TUXEDO Computers auch openSUSE 15 mit Xfce, Gnome oder KDE Plasma an. Das Gerät wird dabei vollkommen vorkonfiguriert und mit allen verfügbaren Updates sowie Gerätetreibern vorinstalliert und ist nach dem Einschalten sofort einsatzbereit. Wer auf Windows nicht verzichten will oder kann, der kann die gewünschte Windows Version neben Linux als Dual Boot oder alleinstehend installieren lassen.

Der TUXEDO Nano im Überlick

Kleinst-Gehäuse ? nahezu geräuschlos

nur 11,5 cm tief, 11,1 cm breit und 5,2 cm hoch

Intel Kaby Lake Referesh 8. Gen. Energiesparprozessor

bis zu Intel Core i7-8650U Quad-Core

bis zu 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher

1x M.2 NVMe SSD & 1x SATA3 HDD / SSD

4x USB 3.0 Anschlüsse

2x HDMI 2.0a 4k-fähig

Gigabit LAN & WLAN & Bluetooth

u. v. m.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis