Klima, Knigge, Klicks: MDR WISSEN mit Bildungsthemen zur Buchmesse

Mit Schülerworkshops, Mitmachaktionen und Sofa-Talks geht MDR
WISSEN zur Buchmesse auf digitale Bildungsmission. Neben der praktischen
Wissensvermittlung für Schülerinnen und Schüler auf der Messe werden im Netz
unter mdr-wissen.de alle Themen zur digitalen Bildung gebündelt.

“Wissen und Bildung und damit eben auch Medienkompetenz ist eines der großen
Themen von MDR WISSEN. Kinder- und Jugendliche nutzen so intensiv und
selbstverständlich wie keine andere Zielgruppe Social Media, Streaming-Dienste
und andere digitale Angebote. Deswegen wollen wir ihnen zur Buchmesse ganz
praktisch an konkreten Beispielen aus unserer Redaktion zeigen, wie z.B. eine
YouTube-Folge entsteht, wie man im Netz Fake News entlarvt oder auch was jeder
einzelne tun kann, damit der Umgang miteinander auf Social Media wirklich
sozialer wird und weniger von Hass und Hetze dominiert wird”, Daniel Vogelsberg,
Redaktionsleiter von MDR WISSEN.

MDR WISSEN-YouTube Format “Was wäre wenn…?” mit Jack Pop YouTuber und “MDR
WISSEN-Host” Jack Pop verrät Geheimnisse einer echten YouTube-Dramaturgie. Und
fordert zum Ausprobieren aus. Ob es ein Schülerinnen und Schüler-Dreh in das MDR
WISSEN-Format schafft? – 6 Schülerworkshops: Donnerstag 12. März und Freitag 13.
März, jeweils 10, 12 und 14 Uhr (Dauer: 2 Stunden)

“Fake oder Fakt” mit Kristin Kielon

Herausfinden, was wirklich stimmt. Manchmal genügen schon ein paar Klicks, um
Fake News zu entlarven. MDR WISSEN-Expertin Kristin Kielon kennt sich aus,
erklärt in den Workshops einige Tricks und deckt gemeinsam mit Schülerinnen und
Schülern Fake News auf. – 3 Schülerworkshops: Donnerstag 12.März, 10 und 14 Uhr
und Freitag 13.März, 12 Uhr (Dauer: 2 Stunden)

“Community-Knigge” mit Evelyn Miksch

Das anonyme Netz macht es leicht. Was Menschen sich persönlich nicht sagen
würden – im Internet fallen die Hemmungen. MDR WISSEN-Social-Media-Expertin
Evelyn Miksch hat Hilfe für Schülerinnen und Schüler parat: Was kann ich gegen
Mobbing tun? Was setze ich Hass und Hetze entgegen? Wo endet die
Meinungsfreiheit? Welche Rolle spielen Medienhäuser? – 3 Schülerworkshops:
Donnerstag 12.März, 12 Uhr, Freitag 13. März, 10 und 14 Uhr (Dauer: 2 Stunden)

“Klima und Umweltschutz” mit Anja Reumschüssel und “Ist die Schule noch zu
retten?” mit Christoph Peters

Zwei Talks zu Themen, die Schülerinnen und Schüler umtreibt. MDR WISSEN begrüßt
zwei prominente Gäste: Anja Reumschüssel, Journalistin und Autorin,
Preisträgerin des Deutschen Jugendbuchpreises 2019, hat sich intensiv mit dem
Thema Umwelt beschäftigt. Christoph Peters ist Autor des MDR WISSEN-Films “Ist
die Schule noch zu retten? Wie wir künftig lernen müssen” – 3 Schüler-Sofatalks:
Donnerstag 12. März, 11 Uhr (Umwelt), Freitag 13. März, 11 und 13 Uhr (Schule),
Vorbereitung der Talks: jeweils eine Stunde vor Beginn.

Die Veranstaltungen von MDR WISSEN finden im Rahmen der Reihe Digitale Bildung
auf der Leipziger Buchmesse (Halle 2, A501) statt.

www.mdr-wissen.de

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Alexander Hiller,
Tel.: (0341) 3 00 64 72, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7880/4536308
OTS: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis