Klimapositives Unternehmen: LHI-Gruppe gleicht CO2-Fußabdruck aus

Gemeinsam mit der Fokus Zukunft GmbH & Co. KG hat die LHI Gruppe ihren CO2-Fußabdruck ermittelt. Als Basis für die Ermittlung diente das Jahr 2019. Der CO2-Fußabdruck aller Standorte der LHI Gruppe liegt bei 640 Tonnen. Durch den Erwerb von Klimaschutzzertifikaten für die Jahre 2020, 2021 und 2022 im Wert von 3.840 Tonnen, hat die LHI Gruppe den CO2-Fußabdruck damit doppelt ausgeglichen.?

Mit diesen Zertifikaten unterstützt die LHI folgende Projekte:

Wasserkraft in Uganda (Zertifikatstandard: UN CER)

Solarenergie in Indien (Zertifikatstandard: Gold Standard)

Waldschutz in Peru (Zertifikatstandard: Verified Carbon Standard / Climate, Community & Biodiversity Standards)

Kochofen in Malawi (Zertifikatstandard: Gold Standard)

Wasseraufbereitung in Ruanda (Zertifikatstandard: Gold Standard)

?Der Ausgleich des CO2-Fußabdrucks der LHI ist für uns eine weitere, sinnvolle Maßnahme, aktiv gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen, so Florian Heumann?, Geschäftsführer der LHI Gruppe.

Neben dem Ausgleich des CO2-Fußabdrucks setzt die LHI bereits seit langem auf eine nachhaltige Unternehmensführung und -strategie. So wurde z.B. die Unternehmenszentrale in Pullach mit Platin nach DGNB zertifiziert. Die Solar- und Windkraftanlagen der LHI Gruppe erzeugen insgesamt 718 MW/MWp grünen Strom und in der Assetklasse Immobilien hat die LHI 2020 bisher?insgesamt 78.080 kWh auf Ökostrom umgestellt. Außerdem hat sich die LHI der Brancheninitiative ESG-Circle of Real Estate (E.C.O.R.E.) angeschlossen. Ziel der Initiative ist, durch die Zusammenarbeit der Branche mit gemeinschaftlichem Ansatz, bis Ende 2021 ein einheitliches Real Estate ESG-Scoring als Standard für den Immobilienmarkt zu erarbeiten.

Die LHI Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen und besteht aus der LHI Holding GmbH und der LHI Leasing GmbH, die 1973 gegründet wurde, sowie deren Tochtergesellschaften. Sie bietet die Gestaltung strukturierter Finanzierungen für Unternehmen, außerdem Real Estate Management, und Objektverwaltung. Für semi-/professionelle und private Investoren konzipiert die LHI Investmentprodukte in den Assetklassen Immobilien, Erneuerbare Energien und Aviation. Bisher investierten mehr als 17.000 Investoren in über 160 Investments der LHI. Insgesamt verwaltet die LHI Gruppe einen Bestand von 16 Mrd. Euro. Die Unternehmenszentrale ist in Pullach bei München. International ist die LHI Gruppe in Polen und in Luxemburg vertreten. An allen Standorten arbeiten rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis