Klimaschutz braucht Industrie – Grüner Stahl sollte aus Deutschland kommen

Die saarländische Stahlindustrie steht vor enormen Herausforderungen. Aktuell belasten weltweite Überkapazitäten und Billigimporte vor allem aus China ihr Geschäft. Mit der Verschärfung des EU-Emissionshandels kommen weitere Belastungen auf die Unternehmen zu.

Damit stellt sich die Frage, wie sich unsere Hütten am Markt halten können und was mit Blick auf den Klimawandel zu tun ist, damit ?grüner? Stahl im Saarland produziert wird. Hierüber informiert die IHK Saarland aus erster Hand.

Tim Hartmann, Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen der SHS-Stahl-Holding-Saar, der Saarstahl AG und der AG Dillinger Hüttenwerke, referiert in seinem Vortrag

?Klimaschutz braucht Industrie ? Grüner Stahl sollte aus Deutschland kommen?

am Montag, 4. November 2019, 17.30 Uhr,

in der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken.

Anmeldung per E-Mail an michelle.schneider@saarland.ihk.de oder telefonisch unter 0681 9520-100.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis