Kölner Stadt-Anzeiger: Kölner Offenbach-Gesellschaft plant jährliche “Offenbach-Tage” zum Geburtstag des Komponisten

Köln. In Köln soll es künftig einmal jährlich “Offenbach-Tage” rund
um den Geburtstag des Komponisten Jacques Offenbach am 20. Juni geben. Das
kündigten Franz-Josef Knieps und Hans-Georg Bögner, die Vorsitzenden der
Offenbach-Gesellschaft, im Gespräch mit dem “Kölner Stadt-Anzeiger”
(Mittwoch-Ausgabe) an. Damit will man die durch das laufende Gedenkjahr
entstandene öffentliche Aufmerksamkeit für den Kölner Komponisten nutzen. “An
zwei bis vier Tagen soll es dann Aufführungen und Vorträge geben, vor allem
sollen in enger Kooperation mit der Forschung Neuentdeckungen vorgestellt
werden”, sagte Bögner. Die Akquise städtischer und überregionaler Fördermittel
sei bereits eingeleitet.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66749/4451365
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis