Kommentar zur Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die Bahn mit
einer Milliardenoffensive zukunftsfest machen. Die Bahn muss flächendeckend
attraktiv werden. Sonst gelingt im Personen- und Güterverkehr die Abkehr von den
verstauten Straßen nicht. Ein gutes Angebot schafft auch eine Nachfrage: Dies
hat sich bei der Reaktivierung der Schönbuchbahn 1996 bewahrheitet – ein
Musterfall für die Inbetriebnahme alter Strecken. Dort lagen die Fahrgastzahlen
rasch um ein vielfaches über den Prognosen. Das Land Baden-Württemberg hat
frühzeitig einen Prüfauftrag vergeben, welche alten Gleistrassen reaktiviert
werden könnten. Jetzt liegt es an den Politikern in Kommunen, ihre Interessen
hörbar zu formulieren, wenn sie die Reaktivierung einer stillgelegten Strecke
wollen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/39937/4476321
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis