Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Kostenfreier TechTalk „GPU Programming“ am 04.10.2011 in Berlin

Am 4.10. 2011 wird Guido Juckeland, Referent der Deutschen Informatik-Akademie, einer interessierten Entwickler-Community Ansätze und Möglichkeiten zu dem neuen Trendthema „GPU Computing“ auf dem kostenfreien TechTalk ab 18 Uhr in der c-base in Berlin vorstellen.
Grafikprozessoren (GPUs) haben ein enormes Potential – Mittels DirectX Compute, CUDA und OpenCL sind zudem einfach zu nutzende Programmiermodelle für GPUs vorhanden. In der Praxis entwickeln sich verschiedene Einsatzgebiete für GPUs: Rechenintensive Auswertungen von Messdaten (z.B. CT-Scans, MRTs, aber auch Materialuntersuchungen mit Ultraschall oder Röntgen) können wieder mit nur einer Workstation berechnet werden. Komplexe Simulationen werden durch die geringere Time-to-Solution erst möglich.
Guido Juckeland stellt im TechTalk die Einsatzgebiete sowie Vor- und Nachteile bei der Programmierung von Grafikprozessoren vor. Zudem werden sowohl standardisierte Ansätze als auch aktuelle Trends thematisiert.
Die Veranstaltung am 4.10. 2011 ab 18 Uhr ist kostenfrei und findet in der c-base im Herzen Berlins statt. Die c-base ist ein zentraler Treffpunkt für Entwickler und liegt direkt an der Spree in der Rungestr. 20. Nähere Informationen unter www.developergarden.com/techtalk
Guido Juckeland ist der verantwortliche Systemingenieur für die Hochleistungsrechner des Landes Sachsen. Weiterhin arbeitet er an seiner Dissertation zum Thema „Performance Analysis for Hardware Accelerators“ mit dem Schwerpunkt GPU Computing, wo er auch über weitreichende Erfahrung bei der Anwendungsportierung und -optimierung verfügt. Seine Arbeit im HPC-Umfeld wurde mit dem Bandwidth Challenge Award 2007 und dem Cluster Challenge Award 2008 im Rahmen der Supercomputing Conference gewürdigt.
Der TechTalk gibt einen ersten Einblick in die Inhalte des Seminars „Programmierung von Grafikprozessoren“ mit Guido Juckeland am 14.12.2011 in Berlin. Weitere Informationen unter www.dia-bonn.de/gpu1_2011

Die Deutsche Informatik-Akademie ist seit über 20 Jahren am Weiterbildungsmarkt für IT und Informatik aktiv. Die Akademie steht mit ihrem Referenten- und Trainernetzwerk aus Forschung und Praxis sowie mit der Expertise ihrer Gesellschafter (Gesellschaft für Informatik, VDE und BITKOM) für höchstes fachliches Niveau im Kompetenzaufbau und der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften. Ziel der Akademie ist es, marktreife neue Paradigmen, Methoden, Prozesse sowie Werkzeuge aus der IT- und Informatikforschung für Unternehmen jeder Größe und Branche verfügbar zu machen.
Weitere Informationen über die Deutsche Informatik-Akademie und ihr Weiterbildungsprogramm unter: www.dia-bonn.de/seminare
Über das Format TechTalk:
Mit dem Format TechTalk bietet die Deutsche Telekom AG Products & Innovation eine Diskussionsplattform zu Entwicklerthemen und Technologietrends. Vorträge und Demos von internen oder externen Experten sollen den Einstieg in die speziellen Technologiethemen erleichtern. Anschließend gibt es die Möglichkeit, mit den Referenten sowie mit den anderen Teilnehmern zu diskutieren.
Weitere Informationen unter www.developergarden.com/techtalk

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis