Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Kostenrechnung einfach erklärt

Klaus Bellenberg??????????

Kalkulation in Kleinbetrieben

5., überarbeitete Auflage 2021

123 Seiten, Broschur

24,- ? (Buch)

ISBN 978-3-8007-5364-2

In kleinen Unternehmen ist die Kostenrechnung oft eine Schwachstelle. Neuere Verfahren, die in Großbetrieben selbstverständlich sind, werden selten eingesetzt. In der vorliegenden Neuauflage betrachtet der Autor betriebswirtschaftliche Fragen der Kostenrechnung speziell für kleine und mittlere Unternehmen anhand zahlreicher Fallbeispiele. So erläutert dieses Buch nicht nur die traditionellen Methoden der Vollkostenrechnung und Zuschlagskalkulation, sondern auch die modernen Verfahren der Teilkosten- bzw. Deckungsbeitragsrechnung, die gerade in Kleinbetrieben sinnvoll anzuwenden sind.

Mithilfe zahlreicher Fallbeispiele vermittelt der Autor so praxisnah und anschaulich wichtige grundlegende Kenntnisse zu Kalkulation und Kostenrechnung. Dabei wurde auf die Behandlung wissenschaftlicher und theoretischer Probleme verzichtet. Der Autor erläutert nicht nur die traditionellen Methoden der Vollkostenrechnung und Zuschlagskalkulation, sondern auch die modernen Verfahren der Teilkosten- bzw. Deckungsbeitragsrechnung, die gerade in Kleinbetrieben sinnvoll anzuwenden sind.

Die vorliegende 5. Auflage ?Kalkulation in Kleinbetrieben“ wurde aktualisiert und um Hinweise zum Einsatz digitaler Berechnungsprogramme ergänzt. Das Buch wendet sich an Kleinunternehmer, die mit möglichst geringem Verwaltungsaufwand ein aussagefähiges Kostenrechnungssystem und sichere Kalkulationsgrundlagen schaffen möchten. Die leicht verständlichen Berechnungsmethoden eignen sich sowohl für Fertigungs- als auch für Dienstleistungs- und Handelsbetriebe. Expertenkenntnisse werden beim Leser nicht vorausgesetzt.

Klaus Bellenberg arbeitete nach seinem Studium an der Universität Köln zunächst in einem mittelständischen Textilbetrieb. Seine spätere Haupttätigkeit umfasste die Beratung handwerklicher Unternehmen in allen Fragen der kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung. Er war darüber hinaus beteiligt am Aufbau einer Akademie als Dozent und Mitglied des Prüfungsausschusses für Betriebswirte. Als erfahrener Kenner der Führungsprobleme in mittelständischen Betrieben war Klaus Bellenberg zudem als Seminarleiter im In- und Ausland tätig, arbeitete als Autor und Moderator mehrerer Fernsehserien zum Thema Betriebswirtschaft und veröffentlichte zahlreiche Schriften zu Themen der Unternehmensführung.

Zielgruppe: Inhaber und Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen, Start-ups, Meisterschüler, Freiberufler

?

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Zu dem Portfolio gehören Fachbücher und Onlinemedien, Fachzeitschriften, Seminare sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Das Buchprogramm umfasst mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Der Zeitschriftenverlag publiziert 15 unterschiedliche Fachmedien für die Schlüsseltechnologien Elektrotechnik, Energiewirtschaft und -technik, Automatisierung und Digitalisierung in Print- und Online-Formaten. Mit der Eingliederung des technischen Fachbuchprogramms von Hüthig und C.F. Müller, des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachzeitschriften- und Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik, Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis