“Land schafft Verbindung”-Sprecher Andresen warnt vor einem Erstarken der rechten Kräfte

Der Schleswig-Holsteiner Landwirt Dirk Andresen, Sprecher der
Protestbewegung “Land schafft Verbindung”, hat die Politik davor gewarnt, durch
Nichthandeln in der Landwirtschaftspolitik rechte Kräfte zu stärken. Wenn es
nicht gelinge, gemeinsam einen Gesellschaftsvertrag zu entwickeln, werde die
rechte Fraktion stärker. “Auch ein Teil der Bauern wird sich dann
radikalisieren”, sagte er in einem Interview mit dem “Tagesspiegel am Sonntag”.

Dirk Andresen im Streitgespräch mit dem Grünen-Fraktionsvorsitzenden Anton
Hofreiter: https://www.tagesspiegel.de/politik/bauernprostest-gegen-landwirtscha
ftspolitik-herr-hofreiter-haben-sie-schon-mal-ein-ferkel-kastriert/25445276.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/2790/4495633
OTS: Der Tagesspiegel

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis