Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Laschet spricht sich für Öffnung kleinerer Läden aus

Köln. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, bei einer schrittweisen Rückkehr in die Normalität zunächst kleine Läden zu öffnen: „In den Bäckereien wird zum Beispiel der Mindestabstand zwischen den Kunden nach meiner Wahrnehmung fast überall eingehalten“, sagte Laschet dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Mittwoch-Ausgabe). „Deswegen könnte eine Option sein, zunächst die kleinen Läden, in denen sich nicht viele Menschen gleichzeitig aufhalten, wieder zu öffnen“, fügte der Unions-Politiker hinzu. Auch für die Wiederöffnung der Gastronomie könnte ein Kriterium sein, „wie gut der Schutz der Gäste und Mitarbeiter vor Ansteckung gewährleistet werden kann“. Was die Kitas und Schulen angehe, würde optimalerweise eine bundeseinheitliche Regelung benötigt. „Es gab in der Nato mal eine Strategie, die sich ,flexible response– nannte: Auch wir benötigen flexible Lösungsansätze für unterschiedliche Lagebilder statt einer Rasenmähermethode“, sagte der NRW-Ministerpräsident der Zeitung.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66749/4566960
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis