Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

LICHT INS DUNKEL

10117
 

Kennen Sie das, man hat das Gefühl alles läuft und doch stimmt was nicht. Unser Betrieb ist gut 5 Jahre alt. Die Mitarbeiter sind engagiert, fleißig und identifizieren sich mit ihrer Arbeit und unserer Firma. Trotzdem, irgendwie hat man das eigenartige Gespür, da muss doch was sein.

DIE ZAHLEN SIND NICHT ALLES…

Nach Überprüfung der Zahlen, BWAs, Lohnsteueranmeldungen, Umsatzsteuer und Krankenkassen kommt man schnell zu dem Eindruck, dass doch alles in geordneten Bahnen läuft, scheinbar. Denn irgendwie ist es doch eigenartig, dass die Gewinne zwar steigen, dennoch die Liquidität oft zu wünschen übrig lässt. Zugleich ist man oft erstaunt, dass die Kosten immer noch in Teilbereichen hoch erscheinen, andererseits ein Cash-Flow nicht in angemessener Höhe alles zu kompensieren vermag. Vielleicht sind es ja die Lieferanten oder die Freelancer – irgendwo muss doch der Haken sein, denn das unbestimmte Gefühl ständig Geld zu verlieren lässt einen nicht los.

IRGENDWANN MUSS MAN HANDELN…

Schließlich habe ich mich entschieden doch zu einer Unternehmensberatung zu gehen. Es kann nicht sein, dass mein Betrieb nach all der Zeit nicht doch mehr erwirtschaftet, als das, was ich da zur Verfügung habe. Irgendwie habe ich ein ungutes Gefühl, das sich mit der Sorge, es könnte etwas nicht stimmen, mehr und mehr verstärkt.
Ich habe also das Internet zu Rate gezogen, bin auf „Unternehmensberatung“ eingeschwenkt und surfte so eine ganze Weile durch die Namen, Anschriften und wohlmeinenden Anpreisungen des Internet. Nun, eine große Unternehmensberatung zu beauftragen kam mir nicht in den Sinn. Zu teuer, zu wenig individuell, viel zu schematisiert, algorithmisch verblendet, fehlendes Engagement der Entscheider und vor allem mangelnde Kompetenz für den kleinen Mittelstand ließen mich schnell zu der Entscheidung kommen, eine örtliche, regionale und profunde Beratungsfirma zu suchen.

DAS BAUCHGEFÜHL SOLL ENTSCHEIDEN…

Woran aber erkennt man eine solche Unternehmensberatung? Ich habe verschiedene Kontakte aus dem Internet angerufen, habe meine Fragen bereits am Telefon schon mal gestellt und nur wenige blieben übrig, die höflich, zuvorkommend und zugleich interessiert schienen.

Letztlich bin ich unter dem Stichwort „Unternehmensberatung Berlin“ auf die Firma DOREEN SCHLEGEL Unternehmensberatung gestoßen. Ich habe mir die Kritiken – Rezensionen – der verschiedenen Kunden durchgelesen und mir wurde klar, hier ist eine Firma, die nicht „Faking & Pushing“ betreibt sondern hier wird tastsächlich auf Kunden eingegangen.

Daraufhin rief ich die Firma DOREEN SCHLEGEL Unternehmensberatung an und es meldete sich ein Herr, der mir auf meine Fragen aufgeschlossen, neugierig und mit viel Erfahrung antwortete. Wir kamen ins Gespräch und ich spürte sofort, dass mein Anliegen auf ein kompetentes und interessiertes Gegenüber gestoßen war. Nach ca. 10 Minuten – und man wollte eigentlich weiter plaudern – haben wir uns dann auf ein Kennenlernen verständigt, und der Herr schlug mir vor, dass wir uns zu einem kostenfreien Erstgespräch in den Kanzleiräumen der DOREEN SCHLEGEL Unternehmensberatung treffen. Dies erschien mir sehr fair und probat, zumal in anderen Fällen mir gleich Kostennoten für Stunden- und Tageshonorare um die Ohren gehauen wurden.

AUF HILFE EINLASSEN…

Am darauf folgenden Mittwoch bin ich also in die Leipziger Straße 96 in Berlin gegangen. Ich wurde am Empfang abgeholt und wir traten in den Konferenzraum ein. Ich muss gestehen, dass ich positiv überrascht war, ein lichter ansprechend ausgestatteter Raum von ansehnlicher Größe und man hatte zugleich sofort das Gefühl, freundschaftlich und kompetent aufgenommen worden zu sein. Nach dem Angebot Kaffee, Tee oder ein Wasser zum Gespräch zu erhalten, kamen wir dann rasch zur Sache. Frau Doreen Schlegel selbst, die Inhaberin, nahm neben dem Herren, den ich vom Telefon kannte an dem Gespräch von Beginn an teil. Frau Schlegel erwies sich als eine aufgeschlossene, sehr kompetente, interessierte und vor allem sehr gewandte Gesprächspartnerin. So schilderte ich in 45 Minuten was mir auf der Seele brannte und was mich bewog, den Weg zur Beratung gewählt zu haben. Hin- und wieder fragte Frau Schlegel nach aber im Großen und Ganzen konnte ich meine Befürchtungen, das Anliegen und auch erste konkrete Schilderungen zu den von mir diagnostizierten Ursachen vorbringen. Wir haben uns dann abschließend auf eine pauschale Mandatierung der DOREEN SCHLEGEL Unternehmensberatung verständigt, wobei ein Stundenhonorar für eine allgemeine betriebswirtschaftliche Begleitung meiner Firma zugrunde gelegt wurde.

EIN GUTES GEFÜHL…

Heute, nach einem guten halben Jahr der Beratung, möchte ich den Rat und die Empfehlungen der Firma DOREEN SCHLEGEL Unternehmensberatung nicht mehr missen. Frau Schlegel hat mit Engagement und örtlicher Präsenz in unserer Firma die Fragestellungen aufgeklärt, Probleme behoben, zum Teil reorganisiert und unser Team neu motiviert. Allein der konstruktive Umgang mit den Beschäftigten macht Frau Schlegel und ihr Team zu einem Eckpfeiler meiner künftigen betrieblichen Erfolgsgeschichte. Ich bin dankbar, froh und reflektiere gern zu den Anfängen, die mich damals bewogen haben, dieser Beratungsfirma das Mandat zu erteilen.
Wir werden auch künftig nicht mehr auf den Rat der DOREEN SCHLEGEL Unternehmensberatung verzichten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis