M-net optimiert mit dem Telsis Ocean Media Server das eigene Telefonienetz

– Der führende bayerische Glasfaseranbieter M-net modernisiert und konsolidiert im Zuge des Technologiewandels seine Netzkomponenten mit dem Telsis Media Server, der alle Anforderungen modernster IP-basierter Telekommunikationsinfrastrukturen erfüllt.

M-net betreibt seit über einem Jahrzehnt die Telsis Ocean Services Plattform (OSP) als zentrale Routinginstanz und für diverse Produkte im Geschäfts- und Privatkundensegment. Die Implementierung des Media Servers vereinfacht für M-net das Netzkonzept, reduziert die Anzahl der Hersteller und optimiert die Betriebsabläufe.

Der Telsis Media Server ist eine leistungsstarke NGN Komponente und bietet ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, unter anderem bei WebRTC-Media Sessions wie auch bei klassischen Telefoniediensten.

Frank Duderstadt, Bereichsleiter Planung und Implementierung bei M-net, erklärt: ?Telsis ist seit vielen Jahren unser verlässlicher Technologiepartner, der auch dieses Projekt wie erwartet professionell realisiert hat. Die Integration des Media Servers in unserem Netz vereinfacht die Bereitstellung neuer Produkte und erlaubt es uns, viel schneller auf Marktanforderungen zu reagieren. Auch der hierfür erforderliche Aufwand in der Umsetzung ist geringer geworden.?

Lorenz Grehlich, Leiter der Abteilung Network Engineering bei M-net, ergänzt: ?Es war ein komplexes Projekt, denn um weitere Adaptionen an vorhandenen Netzkomponenten zu vermeiden, musste Telsis alle Interfaces im Media Server gemäß unseren Vorgaben anpassen. Dank der Flexibilität der Plattform hatten wir diesbezüglich aber keine Bedenken. Ein späteres Release wird zudem HD Voice Ansagen im Netz der M-net möglich machen.?

Telsis hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen vorzuweisen und arbeitet daher sehr eng mit dem deutschen Netzbetreiber zusammen, um dessen Dienste von der traditionellen Netztechnologie auf NGN mit Hilfe der vielseitigen OSP-Applikationen umzustellen. Die OSP- Technologie ist problemlos in den traditionellen Netzen und in virtuellen Netzarchitekturen der neuesten Generation einsetzbar.

Peter Ritzmann, Geschäftsführer der Telsis GmbH, sagt dazu ergänzend: ?Die Tatsache, dass uns M-net mit der Realisierung dieses umfangreichen Projekts beauftragt hat, beweist das Vertrauen in unsere Technologie und Expertise, festigt weiter unsere Partnerschaft und schafft eine gute Grundlage für weitere interessante Projekte, die schon kurz vor der Umsetzung stehen.?

M-net Telekommunikations GmbH:

M-net ist der führende Glasfaseranbieter Bayerns und bietet seinen Kunden schnelles Internet, günstige Telefon- und Mobilfunkanschlüsse sowie ein breites Fernsehangebot. Auch Geschäftskunden sind bei M-net an der richtigen Adresse: Sie erhalten bei M-net Internet-, Telefonie-, Vernetzungs- und Rechen­zentrumsleistungen und eine individuelle Betreuung vor Ort. Als Anbieter aus der Region für die Region vernetzt M-net die Gemeinschaft vor Ort und schafft jeden Tag neue Möglichkeiten in der digitalen Welt. Das Unternehmen ist Vorreiter beim Einsatz der zukunftsfähigen Glasfasertechnologie und wurde beim Connect Festnetztest viermal in Folge als bester lokaler Anbieter Deutschlands ausgezeichnet.

Das Versorgungsgebiet von M-net umfasst große Teile Bayerns, den Großraum Ulm und den hessischen Main-Kinzig-Kreis. Hinter M-net steht mit den Stadtwerken München und Augsburg, dem Allgäuer Überlandwerk, der N-ERGIE, infra fürth und den Erlanger Stadtwerken ein Gesellschafterkreis namhafter Regionalversorger. M-net zählt rund 470.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse, beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 255 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.m-net.de/ueber-m-net

Bereits seit 1987 begleitet Telsis als weltweit etablierter Lösungspartner Telekommunikationsanbieter und hilft mit Expertise und Umsetzungskompetenz, Ideen in Markterfolge umzusetzen. Die in Großbritannien und Deutschland konzipierte und entwickelte Software basiert auf der Ocean Services Plattform (OSP), welche mit intelligenten Lösungen das Potential von traditionellen und modernen Netzen voll erschließt. Für unsere Kunden ist die Ocean Services Plattform der zentrale ?Dreh- und Angelpunkt? im Netz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis