Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Macht Serie!

Ausschreibung für junge digitale Serien von NDR & WDR

Wir suchen – erstmals in einer gemeinsamen ARD-Initiative – moderne, seriell erzählte Formate (25-45min) für die ARD Mediathek und/oder die Dritten Programme. Spitz, divers, gern im Comedyformat. Die Geschichten sollen sowohl in ihrer Umsetzung, als auch in der erzählten Lebenswirklichkeit die Vielfalt und Diversität unserer Gesellschaft widerspiegeln.

Wir wünschen uns von jungen Kreativen überzeugende Vorschläge mit einer klaren Verortung in beiden Sendegebieten: dem Westen (NRW) und dem Norden (SH, HH, MV, NdS). Wie diese zwei großen vielfältigen Gebiete verbunden werden, ist den Serienideen überlassen. Vergleichbare Budgets: Fett und Fett, MaPa, Druck, True Demon, Ethno, Parlament, #Heuldoch, Big Dating, Master of None…

Ausgeschrieben werden 4 Starterpakete á 20.000EUR (brutto) für die Konzept- und Stoffentwicklung.

Bewerbung:

Ca. 3 Seiten Pitchpaper und ein Video-Pitch max. 3 Minuten, Vita, 1-2 Arbeitsproben. Die Unterlagen müssen bis zum XX in einem PDF-Dokument an der XXX-Adresse vorliegen.

Teilnahmeberechtigt:

Vertreter:innen der Streamergeneration bis max. 40 Jahren. Absolvent:innen der Filmhochschulen und Umsteiger:innen, Autodidakt:innen, Gamer:innen oder Youtuber:innen. Erste Erfahrungen im Entwickeln von Geschichten und Veröffentlichungen in einem oder mehreren Medien werden vorausgesetzt.

Was ist ein Starterpaket?

Ein „Starterpaket“ beinhaltet 20.000EUR (brutto) und eine redaktionelle Begleitung bei dem Weg zum Serien-Konzept mit Drehbuch-Pilot, Outlines, grober Kalkulation und Castingideen, ggf. Videoexposé.*

*Die Ausschreibung verpflichtet WDR, NDR und/oder die ARD Mediathek nicht zur Realisierung der Stoffe. Die Sender erwerben mit dem Starterpaket eine zeitlich befristete Option und ein First-Look-Recht. Spätestens mit dem Erhalt des Starterpakets sollten sich die Einsender:innen an eine selbst gewählte Produktionsfirma binden.

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
NDR Presse und Kommunikation
Iris Bents
Telefon: 040 / 4156 – 2304
Fax: 040 / 4156 – 2199
presse@ndr.de
http://www.ndr.de

Westdeutscher Rundfunk
Stefanie Schneck
Kommunikation
Tel: 0221 220 7125
stefanie.schneck@wdr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis