macmon secure im Gartner Market Guide for Network Access Control

macmon secure ist ein führender NAC-Experte
 

Gartner, ein weltweit renommierter Anbieter von Marktforschungsergebnissen und Analysen über die Entwicklungen in der IT, hat die macmon secure GmbH jetzt als Representative Vendor in den Kreis der zu analysierenden Unternehmen im Bereich Netzwerkzugangskontrolle aufgenommen. Dazu Christian Bücker, Geschäftsführer macmon secure GmbH: “Wir sind stolz darauf, weltweit als Representative Vendor von NAC-Lösungen genannt zu werden.”

Durch die Formierung neuer Märkte und den ständigen Wandel der Angebote und Nutzeranforderungen verliert eine reine Wettbewerbspositionierung an Nutzen, da man Lösungen nur schwer vergleichen kann. Wenn sich ein Markt so entwickelt, dass die Angebote bis zu einem gewissen Grad austauschbar sind, spielt zudem eine vergleichende Positionierung eine kleinere Rolle als die Analyse und Empfehlungen zum Markt selbst.

Ein Gartner Market Guide analysiert, ob die Bedingungen eines neuen Marktes den Zukunftsplänen von Unternehmen entsprechen. Der Markt wird definiert und es wird erklärt, was Klienten auf kurze Sicht von ihm erwarten können. Mit einem Schwerpunkt auf frühen Märkten und den damit verbundenen chaotischen Bedingungen werden im Market Guide nicht die Anbieter des Marktes bewertet oder positioniert, sondern die Eigenschaften repräsentativer Anbieter auf dem Markt umrissen, um tiefere Einblicke in den Markt selbst zu geben.

Quintessenz für NAC – erst die Kernthemen von NAC umsetzen

Die Analysten von Gartner haben festgestellt: “NAC wird nach wie vor in erster Linie lokal bereitgestellt, weshalb die entsprechende Hardware oder virtuelle Anwendungen für die Umsetzung erforderlich sind. Die Anbieter verlagern die Verwaltung jedoch zunehmend in die Cloud oder bieten cloudbasierte RADIUS-Services an. So können Kunden die Verwaltung von verteilten NAC-Implementierungen in der Cloud, statt in privaten Netzwerken konsolidieren”.

macmon NAC fokussiert sich auf Netzwerksicherheit und ist offen für Integrationen

Dazu Christian Bücker: “Wir verstehen uns als Best-of-Breed-NAC-Anbieter. Die macmon secure GmbH beschäftigt sich seit 2003 mit der Entwicklung von Netzwerksicherheitssoftware und hat ihren Firmensitz im Herzen Berlins. Mit unserer Software werden Netzwerke vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Wir bieten Unternehmen eine flexible und effiziente NAC-Lösung, die mit geringem Aufwand, aber erheblichem Mehrwert für die Netzwerksicherheit des Unternehmens implementiert werden kann. “Benachbarte” Sicherheitslösungen integrieren sich nahtlos. Wir unterscheiden dabei grundlegend die Kategorien Compliance-Anbindungen, Infrastruktur-Anbindungen, Asset-Management und Identitätsquellen. Unsere Kunden profitieren von weitreichenden Möglichkeiten, damit komplexe Anforderungen optimal erfüllt werden. Wir haben nicht den Anspruch in weitere IT-Felder zu expandieren, wir fokussieren uns auf unsere Kernkompetenzen und realisieren Mehrwerte für unsere Kunden durch Technologiepartnerschaften und die Entwicklung von Schnittstellen.”

Empfehlungen von Gartner

Laut Gartner sollten Führungskräfte im Bereich Sicherheits- und Risikomanagement, die für die Netzwerk- und Endgerätesicherheit verantwortlich sind, Folgendes umsetzen:

1.”Implementieren Sie NAC-Lösungen, die sich gut in die vorhandene Netzwerkinfrastruktur und Ihre Sicherheitslösungen integrieren lassen, um Reaktionszeiten bei Sicherheitsvorfällen zu verkürzen und den Betriebsaufwand für die NAC-Lösung zu reduzieren.

2.Konzentrieren Sie sich bei den primären Bewertungskriterien für NAC-Lösungen nicht auf detaillierte technische Vergleiche zwischen den Lösungen, sondern auf die Fähigkeit des Anbieters, unternehmensspezifische Ziele wie z. B. Erkennung und Sichtbarkeit von Geräten, vor- oder nachgeschaltete Authentifizierung und Benutzerfreundlichkeit zu berücksichtigen.

3.Planen Sie eine Implementierung mit mehreren Phasen und binden Sie unterschiedliche Teams wie Führungskräfteteams, Netzwerkteams, Endgeräteteams, Service-Desk-Teams und Sicherheitsteams ein – auch als Unternehmen mit mäßig komplexen Strukturen.”

Das Leistungsversprechen von macmon

Die intelligent einfache Strategie von macmon NAC ermöglicht eine Implementierung und Inbetriebnahme in einem Viertel der Zeit im Vergleich zu Lösungen von Mitbewerbern.

1.Sofort einsatzbereite Integrationen und die umfassende ein- und ausgehende REST-API-Kommunikation gewährleisten Interoperabilität.

2.Durch die Verwendung agentenloser Technologie bleibt der macmon-Lösung nichts im Netzwerk verborgen.

3.Der gemischte Betrieb mit 802.1X und SNMP ermöglicht eine flexible und flächendeckende, proaktive oder reaktive NAC-Implementierung.

4.NAC-Lösungen seit 2003 – wir wachsen mit unseren Kunden

Quelle: Gartner, Market Guide for Network Access Control, John Watts, Lawrence Orans, Claudio Neiva, 12. Mai 2020.

Disclaimer: Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt sind, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Research-Publikationen enthalten die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis