Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Markiertechnologie und Erkennungssystem

Sie haben sich dabei ihren Schwerpunkt auf Maschinen, Zubehör und Geräte gesetzt. Und dabei auf Elektrolytische Beschriftung, konventionelle Prägetechnik, Markierung in CNC-Maschinen, Nadelpräge-Nadelritztechnik und Laser Beschriftung spezialisiert. Je nach Aufgabenstellung, bietet jede dieser Anwendungen, welche spezielle einzelne Verfahren sind, entsprechende Vorteile. Die Produktpalette wird von Lösungen im Bereich von Erkennungssystemen und Nullpunkt Spannsystemen abgerundet. Dadurch erhalten Sie die optimale Lösung für ihren speziellen Einsatzzweck.

Die elektrolytische Beschriftung: Diese eignet sich perfekt um auf metallische Gegenstände, saubere und qualitativ hochwertige Beschriftungen aufzutragen. Durch eine Schablone, wird ein gesteuerter Schwachstrom geleitet. So bildet sich auf dem Werkstück der Schriftzug der Schablone ab. Wahlweise ist diese als helle,oder dunkle Beschriftung nutzbar. Die erzeugte Beschriftung ist so äußerst hochwertig und ist zudem wasser- und hitzebeständig, sowie abriebfest. Es erzeugt keinerlei Gefügeveränderungen, Grate oder Deformationen. Die Beschriftungszeit liegt nur bei 1-4 Sekunden, abhänig von Größe und Material. Sie ist für Beschriftung von Einzelteilen, Messern, Werbegeschenken, Messmitteln, chirurgischen Instrumenten, HM-Werkzeugen, normalen Werkzeugen, Musterteilen, Prototypen, sowie Groß- und Kleinserien bestens geeignet.

So funktioniert es:

1. Die Schablone: zuerst wird mit einem Schablonendrucker, eine Schablone erstellt.

2. Elektrolyt: der Filzstempel wird mit der Elektrolyt-Flüssigkeit getränkt.

3. Signiergerät einstellen: nun stellt man am Signiergerät die gewünschte Signierzeit und Stromstärke ein.

4. Das Beschriften: jetzt wird das Werkstück auf die Kontaktplatte gelegt und auf das Werkstück die Schablone. Danach wird der Stempel sanft auf die Schablone gedrückt.

5. Neutralisieren: zu guter Letzt wird die Signatur neutralisiert, indem die Markierung mit einem, in Neutralyt getränkten Tuch, abgewischt wird.

Das Ergebnis: eine kontrastreiche, dauerhafte, schwarze markierung, ohne irgendwelche Schäden, oder Veränderungen.

Das ganze Zubehör kann man in einem Starterpaket auf der Website erwerben.
Es werden auch zu konventionellen Prägungen verschiedene Methoden angeboten:

– Prägewerkzeuge
-Rollprägemaschinen
– Stempel-Anbaueinheiten
– Handstempelgeräte
– Schlagstempelmaschinen
– sowie Prägestempel, welche zu jedem Zweck benutzt werden können.

Bei Nachfrage gibt es auch Spezialanfertigungen, wie zum Beispiel mit aufgedrucktem Firmenlogo.

Daneben bitet Saurer MarkingSolutions auch noch Stangensignieren und Nadelprägen an.
Nadelpräger werden zum beschriften von Kunststoffen und Metallen verwendet.
Stangensigniermaschinen sind dazu da, Stangenmaterial mit einer eindeutigen Kennzeichnung zu versehen.
Dabei wird die Stange automatisch durch die Maschine gezogen und der Text, der auf der Gravur aufgebracht wurde, wird axial auf die Stange geprägt.

Wer also eines seiner liebsten Werkzeuge beschriften lassen möchte, oder für seine Firma, der sollte hier auf jeden Fall mal reinschauen. Mehr Infos erfahren Sie unter: http://www.regional.de/lp/527_13310

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis