Martin Wibbe wird neuer Vorstandsvorsitzender beim IT-Dienstleister Materna (FOTO)


 

Martin Wibbe (41) wird zum 1. April 2020 neuer
Vorstandsvorsitzender (CEO) des IT-Beratungsunternehmens Materna Information &
Communications SE. Zuletzt führte Finanzvorstand (CFO) Michael Knopp das
Familienunternehmen interimsmäßig allein, nachdem Helmut Binder das Unternehmen
zum 31.12.2018 verlassen hatte.

“Martin Wibbe ist durch seine bisherigen beruflichen Stationen bestens vertraut
mit den Anforderungen an Vertrieb und Vermarktung von IT-Dienstleistungen und
kann dies hervorragend in unser Unternehmen einbringen. Das Geschäft des
Consultings und des Vertriebs beherrscht er von Grund auf”, erläutert Dr.
Winfried Materna, Aufsichtsratsvorsitzender und Gründer. “Die Materna-Gruppe
gewinnt mit Martin Wibbe eine vergleichsweise junge Führungspersönlichkeit mit
viel Erfahrung und ist so für die Zukunft ausgezeichnet aufgestellt”, ergänzt
Helmut an de Meulen, Aufsichtsratsmitglied und Gründer.

Gemeinsam werden Martin Wibbe und Finanzvorstand Michael Knopp die strategische
Weiterentwicklung des Unternehmens sowie die Positionierung als attraktiver
Arbeitgeber im Zukunftsmarkt IT vorantreiben.

“Materna genießt einen hervorragenden Ruf in der Branche und betreut Kunden bei
ihren Digitalisierungsvorhaben. Dazu gehört auch der Einsatz zahlreicher
innovativer Technologien wie Künstliche Intelligenz, Cloud und IoT. Darüber
hinaus ist Materna eines der wenigen Familienunternehmen in der
IT-Beratungsbranche und für sein sehr kollegiales Umfeld bekannt. Ich freue mich
auf diese vielfältigen Aufgaben”, berichtet Martin Wibbe.

Die Materna-Unternehmensgruppe ist in den vergangenen Jahren regelmäßig im
zweistelligen Prozentbereich gewachsen. Unter Martin Wibbes Führung soll sich
das Wachstum in allen vier Geschäftsbereichen des Unternehmens sowohl organisch
als auch akquisitorisch weiter fortsetzen.

Die Geschäftsbereiche Digital Transformation und Public Sector fokussieren
primär auf das Deutschlandgeschäft und unterstützen IT- und
Digitalisierungsvorhaben bei Kunden in Wirtschaft und Verwaltung mit Beratung
und Technologie. Dabei profitiert Materna von der fortschreitenden
Digitalisierung in allen Branchen, wie etwa in der öffentlichen Verwaltung und
dem produzierenden Gewerbe. Die Geschäftsfelder SAP-Consulting und
automatisierte Passagierabfertigung sind international ausgerichtet und
adressieren primär Industrieunternehmen bzw. Fluggesellschaften und Flughäfen.

Zur Person Martin Wibbe

Martin Wibbe (41) verantwortete zuletzt als Chief Sales and Marketing Officer
und Member of the Executive Management Board Germany den Vertrieb und das
Marketing von Atos IT Solutions & Services GmbH in Deutschland. Zuvor war er in
mehreren Stationen in führender Vertriebs-, Marketing- und Business
Development-Position bei Siemens IT Solutions & Services sowie Siemens Business
Services beschäftigt. Martin Wibbe ist diplomierter Kaufmann (Fachrichtung
Wirtschaftsinformatik) der University of Applied Science in Berlin und hat einen
Executive MBA-Abschluss der Universität St. Gallen und der TU München. Martin
Wibbe ist in Salzkotten geboren, verheiratet und Vater einer Tochter.

Zum Bildmaterial: http://ots.de/32C3rl

Pressekontakt:

Materna Information & Communications SE
Christine Siepe
Tel.: +49 231/55 99-1 68
E-Mail: Christine.Siepe@Materna.de
http://www.materna.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/15295/4535649
OTS: Materna Information & Communications SE

Original-Content von: Materna Information & Communications SE, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis