Mediengruppe RTL Deutschland und Outbrain erweitern Technologiepartnerschaft

Outbrain Smartfeed ab sofort auch für bis zu 18,27 Millionen Unique
User bei n-tv.de und sport.de verfügbar.

Die Mediengruppe RTL Deutschland baut ihre Partnerschaft mit der führenden
Content Discovery Plattform Outbrain aus. Neben den 18,89 Millionen Unique User
von RTL.de (Quelle: AGOF digital facts Januar 2020) profitierten bereits auch
die 18,27 Millionen Unique User des digitalen Gesamtangebotes von ntv sowie
sport.de von der Empfehlungstechnologie von Outbrain. RTL.de und das digitale
Gesamtangebot von ntv hatten im vergangenen Monat jeweils eine neue
Rekord-Reichweite sowie Bestwerte bei den Visits nach IVW erzielt. Weitere
Angebote der Mediengruppe RTL, die Outbrain bereits implementiert haben, sind
reichweitenstarke Angebote wie VIP.de und kochbar.de. Usern werden dadurch im
Umfeld von Artikeln weitere interessante Stories innerhalb und außerhalb des
Mediengruppen RTL Netzwerkes angezeigt. Ziel der neuen Partnerschaft ist es, die
Reichweite der Angebote zu erhöhen und dadurch noch besser zu monetarisieren.
Darüber hinaus sollen die Maßnahmen das Engagement der User mit den Inhalten
steigern. Die Technologie von Outbrain wird zusätzlich den Traffic-Austausch
innerhalb der Angebote der Bertelsmann Content Alliance gezielt verstärken.

Karsten Jentsch, Bereichsleiter Commercial Management TV Sites & Verticals, RTL
interactive: “Neben 65 Millionen Menschen im linearen TV erreicht die
Mediengruppe RTL mit ihren digitalen Angeboten monatlich bis zu 35 Millionen
Menschen. Diesen eröffnet die Partnerschaft mit Outbrain Zugänge zu vielfältigen
neuen Themenwelten insbesondere auch zu Inhalten der Bertelsmann Content
Alliance. Gemeinsam mit Outbrain werden wir die Technologie passgenau für unsere
User weiterentwickeln. Gleichzeitig werden wir die Empfehlungstechnologie
gezielt zur Bewerbung unseres Streaming-Dienstes TVNOW einsetzen.”

Liesbeth Mack-de Boer, Managing Director Central Europe, Outbrain: “Wir freuen
uns über die Zusammenarbeit mit der Mediengruppe RTL, die über eines der
führenden digitalen Portfolios in Deutschland verfügt. Dank unserer erweiterten
Zusammenarbeit erhalten nun auch die Nutzer von n-tv.de und sport.de
personalisierte Empfehlungen über eine ansprechende Feed-Erfahrung. So erhöhen
wir gemeinsam das Engagement und optimieren die Monetarisierung.”

Pressekontakt:

Thomas Bodemer
Unternehmenskommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
Telefon: +49 221-45 67 4314
thomas.bodemer@mediengruppe-rtl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/72183/4519087
OTS: Mediengruppe RTL Deutschland

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis