Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mehr Transparenz durch neue Plug-In Technologie

Die FAUSER AG, Gilching, präsentiert auf der EuroMold in Frankfurt, Halle 8.0, Stand F06, ihre durchgehende Lösung zur Fertigungsorganisation: Die Software-Suite JobDISPO (ERP/MES/MDE/BDE), richtet sich speziell an die Fertigungsbranche, insbesondere auch an Werkzeug- und Formenbauer. Alle Module der Lösung lassen sich dank einer neuen Plug-In Technologie noch flexibler verwenden und bieten deutlich mehr Möglichkeiten. Dies gilt besonders für den neuen MDC-Monitor, der Produktivitätsfortschritte in der Fertigung auf einen Blick und in Echtzeit erkennen lässt. Eine JobDISPO ERP-Verbundlösung zum Dokumentenmanagement von OrgSoft und die Werkzeugdatenbank Wintool von Datos runden das Angebot ab und werden ebenfalls vorgeführt.

Der neue JobDISPO MDC Monitor stellt Fertigungsbetrieben wie etwa Werkzeug- und Formenbauern den Leistungsstand an CNC-Maschinen wie Handarbeits- und Montage-Arbeitsplätzen übersichtlich und aktuell dar. Eine individuell gestaltete Hallengrafik zeigt den Status einzelner Produktionsmittel wie eine Ampel an. Zusätzlich erleichtert eine neue Zoomfunktion den Umgang mit dem graphischen Monitor. Wer weiterführende Daten benötigt, erhält sie durch eine neue Technik auf einen Blick: Die Bildschirmanzeige des Plug-ins ist so aufgeteilt, dass alle wesentlichen Informationen ohne weitere Benutzereingriffe zu erkennen sind. Die praktische Echtzeit-Anzeige gibt Fertigungsverantwortlichen und Meistern sofortige Eingriffsmöglichkeiten, wenn der Produktionsablauf irgendwo klemmt. Zur Absicherung mannloser Nachtschichten genügt ein einziger Arbeitsplatz, um verzweigte Produktionsgelände zu überwachen. Jeder Werkzeugbruch wird sofort erkannt, fehlendes Material unverzüglich nachgeladen und Störungen werden sofort beseitigt. Erweiterte graphische Anzeigemöglichkeiten für Fertigungsaufträge bieten zusätzliche Transparenz, zum Beispiel in Form eines Tachos, der Soll-Ist-Vergleiche bestimmter Parameter wie Stückzahlen, Stückzeiten oder Durchlaufzeiten erlaubt.

Zur Dokumentation der Fertigungsleistung stehen zahlreiche Reports zur Verfügung, die erweitert und angepasst werden können. Jeder regelmäßige Informationsbedarf über Produktivität und Ausschuss, Nacharbeit und Stillstand kann ohne Aufwand pünktlich erfüllt werden. Damit verfügt das Management über eine verlässliche Informationsgrundlage für alle anstehenden Entscheidungen. Mit höherer Benutzerfreundlichkeit und neuen Funktionen bringt der JobDISPO MDC Monitor noch mehr Übersicht über einzelne Arbeitsplätze oder Mitarbeiter – auch bei wechselnden Einsatzbereichen oder Mehrmaschinen-Bedienung. Meldungen von Maschinendaten können noch einfacher auch unabhängig von der Sortierung korrigiert werden. Kombinierte Suchvorgänge, eine höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit und viele überarbeitete Funktionen bringen den Benutzern einen erheblichen Fortschritt gegenüber der früheren Version: Die FAUSER AG hat den MDC Monitor dazu komplett neu programmiert und auf die JobDISPO BI-Plattform gebracht!

Der neue JobDISPO MDC Monitor ist eines der Highlights, welche die FAUSER AG sowie die Partner OrgSoft und Datos auf der EuroMold in Frankfurt, Halle 8.0 an Stand F06 präsentieren.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis