Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mein Heim, mein Reich – Wohnträume der Deutschen! (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag:

Zu hohe Miete, zu wenig Platz, schlechter Zustand der Wohnung,
Stress mit dem Vermieter oder den Nachbarn: Das sind hierzulande
neben der Familienplanung und einer beruflichen Veränderung die
Hauptgründe für einen Umzug. Und wenn man schon umzieht, dann am
liebsten natürlich gleich in die eigenen vier Wände. Das wünschen
sich laut der neuen Interhyp Wohntraumstudie rund drei Viertel der
Deutschen. Wie sie sich ihre Traumimmobilie konkret vorstellen,
verrät Ihnen Oliver Heinze.

Sprecher: Nur wenige Deutsche träumen von einem Luftschloss. Die
meisten sind eher bodenständig, sagt Mirjam Mohr von der Interhyp
Gruppe, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen.

O-Ton 1 (Mirjam Mohr, 0:13 Min.): „Drei von zehn Deutschen
bevorzugen heute ein klassisches Einfamilienhaus. Das liegt weit vor
einem Bungalow oder einem Landhaus, Penthouse oder gar
Energiesparhaus. Eine Villa hingegen wünschen sich nur sechs Prozent
der Deutschen.“

Sprecher: 133 Quadratmeter groß soll das Traumhaus sein, eine
Einbauküche, Gästetoilette, Garage, Garten oder Terrasse haben – und
am liebsten in einer familienfreundlichen, ruhigen Siedlung am
Stadtrand stehen.

O-Ton 2 (Mirjam Mohr, 0:13 Min.): „Für zwei von zehn Deutschen ist
das die ideale Lage. Lärm spielt bei dieser Entscheidung eine große
Rolle. Zwei Drittel aller Deutschen stört heute der Lärm im
Allgemeinen. Insbesondere Straßenlärm wird besonders häufig genannt.“

Sprecher: Wunsch und Wirklichkeit klaffen aber noch weit
auseinander.

O-Ton 3 (Mirjam Mohr, 0:16 Min.): „In der eigenen Traumimmobilie
wohnen bislang nur zwei von zehn befragten Deutschen. Die meisten
Mieter müssen heute mit unter hundert Quadratmetern auskommen.
Eigentümer haben im Gegensatz dazu im Schnitt 54 Quadratmeter mehr
Fläche zur Verfügung.“

Sprecher: Und sind laut Interhyp Wohntraumstudie zu über 90
Prozent glücklich und zufrieden damit. Wenn Sie also auch immer noch
von den eigenen vier Wänden träumen sollten:

O-Ton 4 (Mirjam Mohr, 0:19 Min.): „Das absolute Traumobjekt, das
Einfamilienhaus mit etwa 133 Quadratmetern Wohnfläche, ist
normalerweise für eine vierköpfige Familie sehr, sehr gut
finanzierbar. Natürlich kommt es immer auf die individualität des
Finanzierungskonzepts an. Ihr Interhyp Berater stellt Ihnen da gerne
ein individuelles Konzept zur Verfügung.“

Abmoderationsvorschlag:

Weitere Infos dazu und zur aktuellen Wohntraumstudie finden Sie im
Internet unter www.Interhyp.de.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Christian Kraus
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon (089) 20 30 7 – 13 01
E-Mail: christian.kraus@interhyp.de
www.interhyp.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis