Messen auch ohne Messen ? Softing IT Networks startet einen ?Online-MesseSommer”

?Die Absage der Light & Building war der Auslöser. Wir wussten, wir müssen jetzt etwas unternehmen, um weiterhin in Kontakt mit der Fachwelt und unseren Kunden zu bleiben?, erklärt Matthias Caven, Vertriebsleiter der Softing IT Networks. So ist die Idee des virtuellen Messe-Sommers entstanden. Dabei wollte der Vertrieb gemeinsam mit dem Marketing vor allem zwei Ziele erreichen: Zum einen sollte den Gerätenutzern der direkte Austausch mit dem Vertrieb und dem technischen Support ermöglicht werden, zum anderen wollten die Mitarbeiter des Unternehmens auch weiterhin ihr Fachwissen vermitteln.

Termin-Tool und Webinare

Deshalb wurde im ersten Schritt ein Kalender-Tool integriert, durch das Personen, die an speziellen Produkten interessiert sind, direkte Termine anfragen können. Nach der Terminbestätigung findet im Anschluss ein virtueller Austausch zum gewünschten Thema statt. Außerdem werden der Fachwelt insgesamt 15 Webinare angeboten. Hier ist einerseits das Ziel, Grundlagen wie beispielsweise zu Glasfaserverkabelung oder zu den Themen Verifizieren, Qualifizieren oder Zertifizieren zu vermitteln. Andererseits gibt es auch die Möglichkeit, fortgeschrittene Fragestellungen zu klären, etwa Updates zu Verkabelungsnormen 2020 zu diskutieren oder sich mit PoE Grundlagen und Messtechnik vertraut zu machen. Darüber hinaus sollen aber auch klassische Messe-Aktionen nicht zu kurz kommen. Ab 15. Juni wird es eine spezielle Sommer-Promotion geben, sowie wöchentlich wechselnde Experten-Tipps und viele Neuigkeiten die den Softing IT Networks Messe-Sommer zusätzlich für alle Teilnehmer spannend machen sollen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis