Mindshare Medical gibt CE-Kennzeichnung für RevealAI-Lung bekannt: erste KI-basierte Lösung für die Radiologiediagnostik in Europa

Mindshare Medical gab heute bekannt,
dass sein Produkt RevealAI-Lung zur Nutzung in Kombination mit
CT-Scans der Lunge in Europa zugelassen wurde (CE-Zeichen).

Das Produkt, eine computergestützte Diagnosesoftware (CADx) zur
Identifikation von Lungenkrebs, ist die erste diagnostische
Plattform, die in ihrer Klasse eine behördliche Freigabe erhält.
RevealAI-Lung kann bei nahtloser Integration in bestehende
Bildablage- und Kommunikationssysteme (Picture Archiving and
Communication Systems; PACS) den ärztlichen Diagnoseerfolg deutlich
verbessern und Empfehlungen in Bezug auf Folgeuntersuchungen
optimieren.

Mindshare hat das Potenzial, sowohl das Auftreten falscher
Positivbefunde als auch den Zeitraum der Diagnostizierung zu
reduzieren, womit Patienten weniger unnötigen Bildgebungsverfahren
und in manchen Fällen Biopsien ausgesetzt sind, während gleichzeitig
die Aussicht besteht, Lungenkrebs in einem früheren Stadium behandeln
zu können.

Lungenkrebs ist die führende Todesursache bei Männern und Frauen
weltweit, mit 376.000 Todesfällen in Europa im Jahr 2017, was 20 %
aller Krebstodesfälle ausmacht. Es gehen außerdem pro Jahr 3,2
Millionen um Behinderungen bereinigte Lebensjahre aufgrund von
Lungenkrebs verloren.

Unter Berücksichtigung der 5-Jahres-Nettoüberlebensrate in Europa,
die 18 % beträgt, könnte die Fähigkeit, einen bösartigen Knoten
Monate zuvor zu identifizieren und zu behandeln, den Patienten einen
erheblichen Nutzen bringen. Zusätzlich zu diesen klinischen Vorteilen
führt die Reduzierung unnötiger Verfahren durch falsche
Positivbefunde in den Gesundheitssystemen zu erheblichen finanziellen
Einsparungen. RevealAI von Mindshare kann eine Schlüsselrolle bei der
Einführung einer wertbasierten Gesundheitsversorgung spielen und die
Umsetzung von Lungenkrebs-Screening-Programmen in ganz Europa
verstärken.

“Wir bei Mindshare freuen uns sehr, RevealAI als erstes
freigegebenes CADx-Produkt auf den europäischen Markt zu bringen.
Unsere Partner im Vereinigten Königreich und auf dem ganzen Kontinent
haben den Wert erkannt, den Mindshare für das Management von
Lungenknoten mit sich bringen kann. Von der Radiologie bis hin zur
Thoraxchirurgie sind die Auswirkungen weitreichend, und wir freuen
uns, Patienten zu helfen und Gesundheitssysteme in ihren
Versorgungsaufgaben unterstützen zu dürfen.”

Michael Calhoun, PhD. CEO, Mindshare Medical

Mindshare Medical entwickelt revolutionäre, evidenzbasierte
klinische Technologien zur Entscheidungsunterstützung, die eine
personalisierte Diagnostik ermöglichen und als Leitfaden für
effektivere Nachfolgeverfahren und Behandlungen dienen. Dieser
präzisionsmedizinische Radiomics-Ansatz soll die Patientenergebnisse
drastisch optimieren und die finanzielle Belastung für
Gesundheitsorganisationen verringern. Die Lösungen von Mindshare sind
so konzipiert, dass sie in bestehende klinische Arbeitsabläufe passen
und dem Arzt effektive Einblicke liefern.

Pressekontakt:
Samir Chowdhury
Mindshare Medical
Chief Operating Officer
bizdev@mindsharemed.com

Original-Content von: Mindshare Medical, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis