Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

mindworks entwickelt Vermarktungstool für TOMORROW FOCUS Media

Für seinen Kunden TOMORROW FOCUS Media GmbH (TFM), hat der Hamburger Digital-Dienstleister mindworks, wie schon im Rahmen eines großen Projekts für die G+J Electronic Media Sales, eine prozessoptimierende Anwendung zur Verwaltung von Werbeplätzen entwickelt.

Über die Webanwendung kann der Online-Vermarkter Werbeplatz-Codes komfortabel und zeitsparend auf die werbetragenden Sites ausliefern, zentral bearbeiten und verwalten.

Zentrale Versionierung, Konfiguration und automatische Auslieferung

Als größter deutscher Online-Vermarkter steht TOMORROW FOCUS Media täglich vor der Herausforderung, seine Werbeplätze in einem Multi-Site-Setup zu pflegen. Aktuell ist auf 47 durch TFM vermarkteten Websites eine technische Lösung im Einsatz, die zum einen über Jahre gewachsen und zum anderen nicht für alle Sites einheitlich ist.

mindworks hat zur Ablösung des veralteten Systems innerhalb kürzester Zeit eine einheitliche Lösung auf Symfony2-Basis entwickelt, über die TFM ihre Werbeplatz-Codes zentral versionieren, konfigurieren, automatisch ausliefern und auch weiter entwickeln kann.

Mit der als „AdEngine Deployment System“ (ADS) getauften Anwendung, muss der Vermarkter für Konfigurationen und Änderungen nicht mehr einzelne Sites anfassen. Er kann alles zentral an einer Stelle erledigen, was ihm die Arbeit erleichtert und vor allem Zeit spart.

„Das Zusammenspiel der Komponenten GitHub und ADS Userinterface halte ich für einen der entscheidenden Faktoren für die schnelle Umsetzung und natürlich die Expertise im Hause mindworks und Tomorrow Focus Media“, sagt Carsten Sander, Director Ad Operations Tomorrow Focus Media. „Duch die hervorragende Zusammenarbeit mit mindworks haben wir innerhalb kürzester Zeit ein zeitsparendes Tool entwickelt, das Prozesse auf Knopfdruck erledigt“, fügt Sander hinzu.

Die mehrphasige Entwicklung gab TFM die Möglichkeit, schon sehr früh die Basisfunktionen zu nutzen. „Kurze Time-to-Market-Zyklen sind für manche Projekte wie mit TFM essentiell“, sagt Anke Schaffrek, verantwortliche Projektmanagerin bei mindworks. Der Vermarkter hat die Entwicklung des Projekts im April gestartet und nutzt das Tool bereits seit ein paar Wochen.

Benutzerfreundlich duch Responsive Design

Ein besonderer Fokus lag auch auf dem User Interface Design. mindworks hat die Web-Oberfläche sehr schlank und benutzerfreundlich gestaltet. Das responsive Design sorgt dafür, dass eine Bedienung auch auf mobilen Geräten Freude macht.

Hochwertige Webanwendungen für Verlagshäuser und Vermarkter

Die Hamburger Digital-Agentur hat langjährige Er­fahr­ung in der Konzeption und Realisierung anspruchsvoller In­di­vi­du­al­soft­ware für das Internet. Seit 1996 entwickelt mindworks für Kunden aus dem Verlagswesen individuelle Internet-, aber auch Intra- und Extranet-Anwendungen, die Unternehmensprozesse optimal unterstützen.

Weitere Informationen unter:
http://www.mindworks.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis