Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mit der iPhone-Applikation Cheap Calls günstiger ins Ausland telefonieren: Für 29 Cent pro Minute in über 40 Länder

Der Dienst wurde von der GoYellow Media AG entwickelt, die mit dem kostenlosen Telefonservice „PeterZahlt.de“ schon seit einigen Jahren erfolgreich die Geldbeutel schont. Der Download der Applikation im Apple-Store ist kostenlos. „Mit Cheap Calls haben wir eine weitere intelligente Telefonie-Lösung entwickelt, die dem Konsumenten einen echten Mehrwert bietet und Geld spart.“, sagt GoYellow Media-Chef Dr. Klaus Harisch.

Sparbeispiele:

USA (mobil): Cheap Calls: 0,29 Euro/Min. / T-Mobile: 1,38 Euro/Min.
China (mobil): Cheap Calls: 0,29 Euro/Min. / T-Mobile 2,18 Euro/Min.
Russland (mobil): Cheap Calls: 0,29 Euro/Min. / T-Mobile: 2,18 Euro/Min.
Australien (Festnetz): Cheap Calls: 0,29 Euro/Min. / T-Mobile: 1,89 Euro/Min.

iPhone-Nutzer, die keinen T-Mobile-Vertrag haben, sollten sich zuvor bei Ihrem Mobilfunkanbieter informieren, wie hoch ihre Ersparnis mit Cheap Calls ist.

Cheap Calls ist ein Angebot der GoYellow Media AG. Das Unternehmen mit Sitz in München betreibt außerdem das Online-Branchenbuch GoYellow.de sowie den kostenlosen Telefondienst PeterZahlt.de. Die Aktie der GoYellow Media AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis