Mit einer Lösung zur modernen Personalwirtschaft und Auftragsdatenerfassung

Mit rund 850 Mitarbeitern in insgesamt acht Einzelunternehmen hat die Hubert Schmid Gruppe ein komplexes Netzwerk zu managen. Deshalb entschied sich die mittelständische Unternehmensgruppe schon im Jahr 2002 dazu, die ZEBAU Lösung von BMTS zu implementieren ? und das mit Erfolg.

Komplexes Netzwerk aus mehreren Unternehmen

Neben der Hubert Schmid Bauunternehmen GmbH gehören insgesamt sieben weitere Betriebe zur Hubert Schmid Gruppe mit Sitz in Marktoberdorf im Allgäu. Mit diesen deckt die mittelständische Unternehmensgruppe die Bereiche Bauen, Umweltschutz und Energie für private, gewerbliche sowie kommunale Kunden ab.

Das komplexe Unternehmenskonstrukt bedeutet jedoch gerade in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Auftragsdatenerfassung und Betriebsdatenmanagement eine enorme Herausforderung. Während strukturierte Arbeitsabläufe und eine gezielte Koordinierung der Projekte selbstverständlich sind, war es für die Hubert Schmid Gruppe mit ihren rund 850 Beschäftigten vor allem wichtig, die damit verbundene enorme Papierflut in den Griff zu bekommen.

Für Manfred Grimm, der bei Hubert Schmid für EDV und Controlling verantwortlich ist, war deshalb schnell klar, dass eine Komplettlösung für die Personalzeitwirtschaft, die Auftragsdatenerfassung und das Betriebsdatenmanagement implementiert werden muss. Fündig wurde Grimm schließlich bei der B Mobile & Time-Systems GmbH (BMTS) aus Sprockhövel.

Webbasierte Komplettlösung

Mit der ZEBAU Lösung von BMTS hat die Hubert Schmid Gruppe nun schon seit mehreren Jahren eine Komplettlösung für ?mobile und stationäre Zeiterfassung mit integrierter Zutrittskontrolle im Einsatz. Die Lösung ist webbasiert, modular aufgebaut, regelwerkgesteuert mit individueller Funktionszuordnung und verfügt über Standardschnittstellen zu allen gängigen Entgelt- und ERP-Systemen. Über offene Schnittstellen können Anwender zudem individuelle Anwendungen an weiterverarbeitende Programme einrichten.

?Mit dem Einsatz der BMTS-Systeme können wir auf Stundenzettel von Mitarbeitern verzichten und die Daten sofort in unsere weiterverarbeitenden Systeme übertragen?, erklärt Manfred Grimm. ?Das hat unser Betriebsgeschehen transparenter gemacht und den Verwaltungsaufwand erheblich reduziert.?

In der Unternehmensgruppe fest etabliert

Ebenso wie die Hubert Schmid Gruppe wurde auch das ZEBAU-System über die letzten zwei Jahrzehnte ständig weiterentwickelt. Inzwischen ist daraus ein umfangreiches, webbasiertes Mehrplatzsystem entstanden, auf das alle 850 Mitarbeiter zugreifen können.

Auf den Baustellen erfassen rund 400 Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten mit ihrem mobilen Berührungslesern, die speziell für den Einsatz auf Baustellen entwickelt wurden ?oder mit der BMTS-App direkt am Einsatzort, von wo sie sofort an den Server übertragen werden. Die Berechnung von Arbeitszeiten und Löhnen funktioniert auf diese Weise voll automatisiert und ohne unübersichtlichen Papierkram.

Die in das ZE-System integrierte Zugangskontrolle regelt darüber hinaus den geordneten Zugang aller Mitarbeiter an allen Standorten der Gruppe. Zudem nutzt die Hubert Schmid Gruppe das Modul ?Geräteverwaltung? zur Laufzeiterfassung der vorhandenen Geräte und Maschinen sowie der zugeordneten Mitarbeiter. ?Für uns war die Entscheidung für ZEBAU und BMTS absolut richtig. Deshalb nutzen wir die Lösung auch noch knapp 20 Jahre nach der Erstinstallation?, so Manfred Grimm abschließend.

Sie möchten mehr zur Lösung von BMTS erfahren? Dann besuchen Sie http://www.b-solution.de/bmts/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis