Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mit meinUnterricht.de geben Lehrer dem Stress keine Chance

Berlin, 24.07. 2012 – 30 Prozent aller Lehrer in Deutschland leiden an Burn-Out-Symptomen. Jeder fünfte zweifelt daran, bis zum Pensionierungsalter durchzuhalten – der Lehrerberuf gehört zu den kräftezehrendsten überhaupt. Obwohl das Vorurteil besteht, dass Lehrer den meisten Urlaub haben, sitzen sie während der Ferien an ihren Schreibtischen, planen den Unterricht oder beschäftigen sich mit Lehrplänen. So kommen sie außerhalb der Urlaubszeit schnell auf 55 Arbeitsstunden pro Woche – weitaus mehr als in weiten Teilen unseres Arbeitssystems (35-40 Stunden) vorgesehen sind. Dabei überrascht es nicht, dass in dieser Zeit viele ihre Leistungsgrenze erreichen, wenn nicht sogar überschreiten. Doch inzwischen gibt es Möglichkeiten, die Lehrern ihren stressigen Alltag erleichtern. Onlineportale wie meinUnterricht.de helfen Lehrern und Referendaren dabei, Schulstunden schnell und unkompliziert zu gestalten.

Zeitaufwändiges Suchen nach Unterrichtsmaterialien in Lehrbüchern oder alten Unterlagen gehört damit der Vergangenheit an. Eine unkomplizierte Registrierung auf der Startseite von meinUnterricht.de genügt, um sofort auf ein großes Angebot qualitativ hochwertiger Lehrmaterialien zugreifen zu können. Ein weiterer Vorteil ist, dass die gefundenen Arbeitsblätter nicht nur auf dem virtuellen Schreibtisch bearbeitet, sondern auch in der Cloud abgelegt und dort verwaltet werden können. So regiert Ordnung den heimischen Arbeitsplatz und Unterlagen werden nicht mehr vergessen. Egal, ob sich Lehrende zu Hause oder in der Schule befinden, die Lehrmaterialien stehen ihnen überall zum Download bereit. Unnötiger Stress lässt sich dadurch vermeiden und wertvolle Zeit einsparen, die zur Erholung genutzt werden kann.

Das Team von meinUnterricht.de kennt die Stressfaktoren des Lehrerberufs genau. Es hat sich zum Ziel gesetzt, Lehrer und Referendare zu entlasten. „Lehrende brauchen Unterstützung, damit sie nicht bereits nach wenigen Jahren ausgebrannt sind“, sagt Benjamin Wüstenhagen, Mitgründer und CEO von meinUnterricht.de. Er fügt hinzu: „Deshalb arbeiten wir an einer Plattform, mit der Lehrer online schnell und unkompliziert ihre Unterrichtsvorbereitungen erstellen können und so der Stress keine Chance hat.“

Noch befindet sich das Onlineportal in der letzten Testphase, bevor es pünktlich zum Schuljahresbeginn 2012/2013 für jede Lehrkraft zur Verfügung steht.

Weitere Informationen unter:
http://www.m3-pr.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis