Mit Soforthilfe aus der Corona-Krise

Die wirtschaftliche Krisensituation, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, lässt viele Unternehmen in Sorge und existenzbedrohende Situationen treten. Die Bundesländer haben bereits aufbauend auf die Rahmenbedingungen des Bundes erste Corona-Soforthilfeprogramme auf den Weg gebracht, um Unternehmen mithilfe von einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschüssen aus dieser bedrohlichen Lage zu helfen.

Zuständig für die Umsetzung und die Auszahlung der Hilfen sind die Bundesländer, welche bereits erste Programme auf den Weg gebracht haben. Baden-Württemberg hat bereits seit 25.03.2020 ein Soforthilfeprogramm für Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten auf die Beine gestellt. Andere Bundesländer haben vergleichbare Programme aufgesetzt.

Kurz & bündig: Eckdaten zur Corona-Soforthilfe in Baden-Württemberg

Wer wird gefördert?

gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen, Soloselbstständige sowie Freiberufler mit bis zu 50 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)

Unternehmen mit Hauptsitz in Baden-Württemberg

Wie wird gefördert?

9.000 Euro für drei Monate für antragsberechtigte Soloselbstständige und Antragsberechtigte mit bis zu 5 Beschäftigten,

15.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 10 Beschäftigten,

30.000 Euro für drei Monate für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigten.

Die EurA AG informiert Unternehmer zu den Soforthilfeprogrammen weiterer Bundesländer.

Die EurA AG gehört mit 140 Mitarbeitern/-innen am Hauptsitz Ellwangen, in den Niederlassungen Hamburg, Aachen, Enge-Sande, Pfarrkirchen, Zella-Mehlis, Brüssel (Belgien) und Porto (Portugal) zu Deutschlands führenden Beratungshäusern für Forschung, Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte. Zu unseren Mandanten zählen branchenweit über 1.500 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Deutschland und vielen europäischen Ländern in allen Technologie-Branchen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit betrifft Technologietransfer, Finanzierung, Realisierung und internationale Vermarktung innovativer Produkte und Dienstleistungen, vorwiegend durch Einsatz regionaler, staatlicher und europäischer Fördermittel. Die Kunden aus dem Mittelstand und den Forschungsinstituten profitieren von EurA bei der Konzeption und Begleitung von F&E-Projekten und Kooperationen mit Entwicklungs- und Vermarktungspartnern. Zusätzlich moderiert EurA mehr als 50 bundesweite oder internationale Innovationsnetzwerke, in denen unternehmerische Einzelentwicklungen und Verbünde zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sowie die dazugehörigen Finanzierungsvorhaben initiiert und realisiert werden.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis