Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Christine Hochreiter zu Siemens/Kaeser

Wie Joe Kaeser Deutschlands größten
Technologiekonzern führen wird, und ob der Mann der Zahlen das Format
hat, die Rolle des Siemens-Chefs zu erfüllen, wird sich zeigen. Wie
er den Spagat zwischen den (Gewinn-)Anforderungen der Finanzmärkte
und den Bedürfnissen der Organisation – respektive der Mitarbeiter –
schafft, ebenso. Die Chance hat er. Mit dem Revirement an der
Konzernspitze ist es allerdings nicht getan. Ein Weiter-So darf es
auch beim Aufsichtsrat nicht geben. Schließlich segnete das
Kontrollgremium um Cromme die Entscheidungen ab, die Peter Löscher
jetzt zum Verhängnis geworden sind. Darüber hinaus verlängerte es den
Vertrag mit ihm, ohne dass eine echte Zukunftsstrategie auf dem Tisch
lag. Das Kommunikations- und PR-Desaster der vergangenen Tage kommt
noch erschwerend hinzu. Es ist Zeit für einen Neuanfang auch an der
Spitze des Aufsichtsrats.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis