Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Wirtschaft Brunnen: Glasflaschen sind wieder gefragt

Um Plastikmüll zu vermeiden, kaufen die Verbraucher wieder
deutlich mehr Mineralwasser in Glasflaschen. “Die Kunden sehen Glas-Mehrweg als
deutlich nachhaltiger an als PET-Flaschen”, sagt Georg Staudt von der
Genossenschaft Deutscher Brunnen der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen
Zeitung (Montagausgabe). Laut Marktforschungsinstitut AC Nielsen stieg im
Mineralwassermarkt in den ersten neun Monaten 2019 der Absatz der Glasflaschen
um 5,3 Prozent, PET-Flaschen verloren dagegen zehn Prozent. Aktuell sind
allerdings noch immer etwa drei Viertel aller Mineralwasserflaschen aus
PET-Flaschen.

Die Harzer Mineralquelle aus Blankenburg verbucht allein in diesem Jahr einen
Zuwachs von 20 Prozent bei den Glasgebinden. Nach Angaben von Geschäftsführer
Ralph Weitemeyer wird bereits wieder jede zweite Füllung in Glas abgefüllt. Vor
fünf Jahren habe der Anteil noch bei einem Drittel gelegen. Ähnlich ist die
Entwicklung bei der Marke Gaensefurther Schloss-Quelle aus Hecklingen: “Wir
haben den Glasanteil inzwischen auf ein Viertel gesteigert”, sagt
Unternehmenssprecher Daniel Haussmann. Vor fünf Jahren lag er noch unter 15
Prozent. Auch der ostdeutsche Marktführer Lichtenauer (Sachsen) verbuchte bei
Glasflaschen in den vergangenen zwölf Monaten ein Wachstum von 16,4 Prozent.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4449372
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis