Mitteldeutsche Zeitung zu CDU und Möritz

In der CDU gilt die Autonomie der Kreisverbände als heilig. Der
Landesverband wäre dennoch gut beraten, sich ein eigenes Bild von Möritz zu
machen. Ein gelungener Ausstieg aus der Neonazi-Szene wäre ja ein sehr
erfreuliches Ereignis. Doch noch gibt es zu viele offene Fragen. Wann genau hat
Möritz mit seiner früheren Ideologie gebrochen und warum? Welche
Demonstrationen, welche Tattoos stehen sonst noch im Raum? Dass Möritz seinem
Kreisverband die Vergangenheit verschwiegen hat und Presseanfragen bis heute
nicht beantwortet, weckt jedenfalls Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4471063
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis