Mitteldeutsche Zeitung: zu Franco

Dass es überhaupt 44 Jahre dauerte, bis Spanien
seinen Unterdrücker umbetten ließ, belegt deutlich, wie schwer sich
das Königreich mit der Vergangenheitsbewältigung tut. Was wohl auch
daran liegt, dass der unblutige Übergang von der Diktatur zur
Demokratie Mitte der 70er Jahre mit einer umstrittenen
Generalamnestie einherging. Diese Amnestie kam einem Pakt des
Schweigens gleich. Nun endlich, mehr als vier Jahrzehnte später,
beginnt das gesellschaftliche Tabu zu brechen. Aber es wird in
Spanien erst der Anfang einer ehrlichen Geschichtsbewältigung sein.
Eine Bewältigung, zu der auch die Suche nach jenen Zehntausenden
ermordeten Oppositionellen gehören muss, die Franco im ganzen Land
verscharren ließ.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis