Mitteldeutsche Zeitung: zu Hartz IV

Streng genommen hatten die Richter allerdings lediglich über
Sanktionen geurteilt, die der Ablehnung von Job- oder Förderangeboten folgen.
Nicht aber über solche, die verhängt werden, wenn Langzeitarbeitslose ohne
wichtigen Grund einen Jobcenter-Termin versäumen. Ein Weisungsentwurf an die
Jobcenter sah nun vor, dass Hartz-IV-Empfängern dann die Leistungen auch um
mehr als 30 Prozent gekürzt werden können. Gut, dass Arbeitsminister Hubertus
Heil (SPD) das gestoppt hat.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4452503
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis