Mitteldeutsche Zeitung: zu Rüstungsexporten/SPD

Alles gut also? Nicht für die SPD. Die kämpft einmal
mehr um Kurs und Kompass. Während SPD-Chefin Andrea Nahles die reine
Lehre vertritt und ein Aufweichen des Exportstopps ablehnt, pendelt
Außenminister Heiko Maas zwischen europapolitischer Verantwortung und
Parteilinie hin und her. Maas steht damit auf verlorenem Posten. Seit
Wochen arbeitet er an einer Exit-Strategie in der
Saudi-Arabien-Frage, um die ungeduldigen Partner in Europa zu
besänftigen. Ein bisschen Frieden im Jemen – und schon könnte wieder
an Riad geliefert werden, lautet inzwischen sein Credo. Seine Partei
wird ihm das nicht durchgehen lassen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis