Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mitteldeutsche Zeitung: zu Schuldenschnitt für Griechenland

Der Einfluss der Bürger, der Medien sogar der
Parlamente ist begrenzt. Aber so einfach sollten wir sie nicht
davonkommen lassen. Wolfgang Schäuble (CDU) zum Beispiel. Der
deutsche Finanzminister behauptet, ein weiterer Schuldenschnitt – zu
deutsch: Schuldenerlass – gehe nicht. Aber ein
„Schuldenrückkaufprogramm“. Wie funktioniert der? Griechenland
bekommt neue Kredite, damit kann es alte zurückkaufen. 1,50 Euro alte
Schulden koste einen neuen Euro. Und wer zahlt die 50 Cent Differenz?
Der Steuerzahler in den Geberländern.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis