Mitteldeutsche Zeitung: zu US-Truppen

Die Drohung zieht nicht, sie ist ein Bluff: Die USA
haben ihre Truppen nicht aus völlig selbstlosen Gründen in
Mitteleuropa und weltweit stationiert. Vielmehr geht es um
geostrategische Interessen und darum, Länder eng an sich zu binden.
Sollten US-Truppen nach Osten verlegt werden, wäre das nicht schlimm:
Denn die Sicherheit Polens oder des Baltikums liegen im deutschen
Interesse. Und Russland könnte sich über diesen Schritt zu Recht
beschweren, denn er verstieße gegen die Vereinbarungen, auf denen die
Nato-Osterweiterung einst gründete. Will Trump diese Baustelle auch
noch aufmachen?

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis