Mitteldeutsche Zeitung: zu verhinderten Attentaten

Tatsache ist, dass sich die Gefährder im
islamistischen wie im rechtsextremistischen Bereich zunehmend ähneln.
Es handelt sich um gesellschaftlich randständige junge Männer ohne
enge Bindungen an eine Terror-Gruppe, die aus einer
gesellschaftlichen Isolation heraus agieren. Das macht die Suche nach
ihnen leichter; man weiß, nach welchem Typus man suchen muss. Es
macht die Suche aber auch schwerer, weil sich diese Menschen vor
einem Anschlag oft gar nicht auf dem Radar der Sicherheitsbehörden
befinden.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis