Mitteldeutsche Zeitung: zu von der Leyen

Von der Leyen ist eine gewiefte Taktikerin, das darf man nicht
unterschätzen. Sie ist begeisterte Europäerin. Doch das reicht nicht aus, um
eine erfolgreiche Kommissionspräsidentin zu werden. Es wird entscheidend darauf
ankommen, welche Hilfe sie vor allem aus dem größten Mitgliedsland bekommt:
Deutschland. Die Große Koalition hat ihren EU-Enthusiasmus bislang nur in ihrem
Koalitionsvertrag verschriftlicht. Vor allem darf sich die Bundesregierung nicht
länger höheren EU-Beiträgen verweigern. Ursula von der Leyens Pläne kosten
viel Geld. Aber am Ende könnte es sich lohnen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4452501
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis