Mitteldeutsche Zeitung: zum Klimapaket

Was nun auf dem Tisch liegt, ist keine Zumutung für
die Menschen im Land, sondern der Versuch, mehr zu fördern als zu
fordern. Das hat auch damit zu tun, dass die schwarz-roten
Unterhändler im Kanzleramt das abschreckende Beispiel der Wucht der
Gelbwesten-Proteste im Nachbarland Frankreich immer vor Augen hatten.
Vor dem nun beschlossenen Programm muss niemand Angst bekommen. Im
Gegenteil: Viele werden die Chance haben, von den jetzt vereinbarten
Klimamilliarden zu profitieren, sei es beim Bahnfahren, beim
Austausch alter Heizungen, beim Kauf eines Elektroautos und eben
durch eine höhere Pendlerpauschale. Die GroKo hat laviert. Sie geht
erst einmal den Weg, der den geringsten Widerstand in der politischen
Mitte erwarten lässt.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis