Mitteldeutsche Zeitung: zum Ukraine-Gipfel

Der Blick auf die Fakten rechtfertigt allerdings keine
Zufriedenheit. Eine dauerhafte Waffenruhe haben die Konfliktparteien seit dem
Beginn des Krieges in der Ostukraine schon 21 Mal vereinbart. Warum also sollte
eine Waffenruhe diesmal halten? Die Pariser Einigung auf einen beidseitigen
Truppenrückzug reicht dafür nicht. Unter dem Strich bleiben vom
Normandie-Gipfel vor allem Absichtserklärungen. Die entscheidende Frage aber
ist: Wie kann die Ukraine die Kontrolle über den Donbass und ihre Staatsgrenze
wiederlangen? Antwort: Gar nicht. Genau das will Wladimir Putin nicht.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4464643
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis